Gegen häusliche Gewalt: Landkreis, Kommunen und Busunternehmer starten Plakat-Kampagne

25. November ist Orange Day – Weltweiter Tag gegen Gewalt an Frauen Waldeck-Frankenberg/Bad Wildungen(pm). Ein gemeinsames und sichtbares Zeichen gegen Gewalt setzen wollen das Frauenbüro und der Runde Tisch gegen Gewalt des Landkreises gemeinsam mit vielen Kommunen und den beauftragten Busunternehmen in Waldeck-Frankenberg. Daher starten alle Partner zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November eine gemeinsame Plakat-Kampagne: Das Ziel: Betroffene sollen ermutigt werden, ihr Schweigen zu brechen und sich Hilfe zu holen. Hilfe in Anspruch nehmen anstatt Schweigen Leider gibt es – auch in Waldeck-Frankenberg – viele…

Weiter lesen

Geführten Wanderungen von Naturpark und Nationalpark abgesagt – Kellerwalduhr geschlossen

Bad Wildungen(pm). Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, fallen ab sofort die Veranstaltungen von Naturpark Kellerwald-Edersee und Nationalpark Kellerwald-Edersee aus und die KellerwaldUhr in Frankenau bleibt geschlossen. Die Maßnahmen gelten bis auf Weiteres. Der WildtierPark Edertal-Hemfurth und das NationalparkZentrum in Vöhl-Herzhausen bleiben geöffnet. Die Shops in diesen beiden Einrichtungen bleiben geschlossen. Die Naturpark- und die Nationalparkverwaltung in Bad Wildungen sind während der Öffnungszeiten telefonisch und per Mail zu erreichen. Hintergrund ist die besondere Herausforderung durch das Corona-Virus. Indem Menschen-Ansammlungen vermieden werden, soll die Verbreitung des Virus verlangsamt werden.

Weiter lesen

„Wie glänzt er festlich…“ – der RP-Weihnachtsbaum leuchtet wieder

Traditioneller Adventsgruß in die Region Kassel(pm). Es ist eine noch recht junge, aber bereits sehr liebgewonnene Tradition: Seit dieser Woche erstrahlt am Hauptgebäude des Regierungspräsidiums (RP) Kassel wieder ein Lichtertannenbaum. Im inzwischen sechsten Jahr sendet das RP Kassel in der Adventszeit einen leuchtenden Gruß an die Menschen in der Region. Die Fenster des Dienstgebäudes Am Alten Stadtschloss erscheinen abends in leuchtendem Tannengrün. 44 Fenster des Dienstgebäudes malen einen buchstäblich haushohen Weihnachtsbaum in die Kasseler Winternacht. Innerhalb weniger Minuten setzt sich die Christbaum-Silhouette wie ein Puzzle zusammen. Damit wünscht das Regierungspräsidium…

Weiter lesen

Heß: Haushaltslage zwingt Frankenberg zum Handeln

Frankenberg(pm). Die Corona-Pandemie belastet die öffentlichen Haushalte seit dem letzten Jahr enorm. Mindereinnahmen vor allem bei der Einkommens- und Gewerbesteuer bei gleich zeigen Mehrausgaben bestimmen das Bild. 2020 konnte die Stadt Frankenberg (Eder) die Auswirkungen der Krise durch die von Bund und Land für den massiven Ausfall der Gewerbesteuer gezahlten Kompensationsleistungen noch gut abfedern. Dank der Finanzhilfen in Höhe von knapp 3,3 Millionen Euro und sparsamer Haushaltsführung konnte die Stadt am Ende sogar einen kleinen Überschuss erwirtschaften. Für 2021 sind hingegen derzeit weder vom Bund noch vom Land Hessen Kompensationsleistungen…

Weiter lesen

Feuerwehr – Technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen

Korbach(pm). Einsatzkräfte zu Spezialisten für die Technische Hilfeleistung und Verkehrsunfall wurden wurden 24 Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises Waldeck-Frankenberg in den Themen Mechanik, ziehen von Lasten, in Gerätekunde und in der Thematik „Sichern und Stabilisieren“ (z. B. eines PKWs), sowie der patientenorientierten Rettung ausgebildet. Diese Zusatzausbildung vermittelt den Teilnehmern theoretisch und praktisch das Wissen und die Fähigkeiten, um bei einem Feuerwehreinsatz u. o. Verkehrsunfall technische Hilfeleistung u. o. patientenorientierte Rettung sach- und fachgerecht durchführen zu können. Zu jedem fachspezifischem Thema wurden zunächst die theoretischen Grundlagen vermittelt, die anschließend praktisch geübt…

Weiter lesen