Landwirte erhalten ĂĽber 42 Millionen Euro fĂĽr umweltgerechte Bewirtschaftung

PĂĽnktliche Auszahlung wird trotz der Corona-Krise sichergestellt Wiesbaden(pm). „Die Mittel aus unserem Agrarumweltprogramm HALM werden trotz der erschwerten Rahmenbedingungen durch die Corona-Krise zeitgerecht ausgezahlt. Ăśber 90 Prozent der Fördergelder werden bereits in den nächsten Tagen auf den Konten der Landwirte eingehen. Die restlichen Zahlungen folgen in den nächsten Wochen“, sagte die Hessische Landwirtschaftsministerin Priska Hinz heute in Wiesbaden. „Das ist ein wichtiger Beitrag, um in schwierigen Zeiten die Liquidität der Betriebe zu sichern.“ „Mit der HALM-Förderung unterstĂĽtzen wir eine besonders umwelt- und klimagerechte Landwirtschaft. In diesem Jahr haben sich viele…

Weiter lesen

Neue Generation Junior Ranger in der WildnisSchule ausgebildet

Elf Viertklässler bestehen AbschlussprĂĽfung – Zertifizierung mit UrkundenĂĽbergabe Edertal-Hemfurth(pm). GroĂźe Freude bei den kleinen NaturschĂĽtzern: Elf Viertklässler der Grundschule Edertal wurden am vergangenen Mittwoch von Nationalparkleiter Manfred Bauer, dem Leiter der WildnisSchule Horst Knublauch und Nationalpark-Ranger Sven Polchow zu Junior Rangern ernannt. Damit ist die nächste Generation und der fĂĽnfte Jahrgang Junior Ranger in der WildnisSchule ausgebildet worden. Mit dem seit 2014 bestehenden Junior Ranger-Projekt gelingt es dem Nationalpark Kellerwald-Edersee schon die Kleinsten im Grundschulalter an den Naturschutz heranzufĂĽhren und sie fĂĽr ein Ehrenamt zu begeistern. Der Nationalpark Kellerwald-Edersee freut…

Weiter lesen

Gemeinsam fĂĽr die Umwelt

Kassel(pm). Der Deutsche Wanderverband und der Rucksackhersteller Osprey kooperieren. FĂĽr beide Organisationen ist nachhaltiges Handeln und die Wertschätzung der Natur sehr wichtig. Dem soll die neue Partnerschaft nun dienen. „Wir freuen uns, dass Osprey in diesem Jahr offizieller Rucksackpartner des Deutschen Wanderverbandes (DWV) ist“, sagt DWV-GeschäftsfĂĽhrerin Ute Dicks. Der Rucksackspezialist werde sein Know How im Bereich „Wanderwissen“ einbringen und dabei die DWV-Qualitätsinitiative „Wanderbares Deutschland“ unterstĂĽtzen. AuĂźerdem sei Osprey Partner beim 14. Mai – Tag des Wanderns und helfe so, eine breite Ă–ffentlichkeit ĂĽber die Vielfalt des Wanderns zu informieren und…

Weiter lesen

Bad Wildungen bewirbt sich um das Label „StadtGrün naturnah“

Bundesweites Projekt schafft Impulse fĂĽr mehr Natur in der Stadt Bad Wildungen(pm). ist eine von bundesweit 13 Kommunen, die vom BĂĽndnis „Kommunen fĂĽr biologische Vielfalt“ (BĂĽndnis) fĂĽr die Teilnahme am Labeling-Verfahren „StadtGrĂĽn naturnah“ ausgewählt wurde. Das BĂĽndnis zeichnet mit dem Label kommunales Engagement zur Förderung der biologischen Vielfalt aus. Honoriert werden beispielsweise die naturnahe Gestaltung und Unterhaltung von Parkanlagen oder die Anlage von BlĂĽhwiesen im innerstädtischen Bereich. Start des einjährigen Labeling-Verfahrens ist der 2. Januar 2019. Menschen brauchen GrĂĽnflächen in ihrem unmittelbaren Lebensumfeld. Wissenschaftliche Studien zeigen, dass die Gesundheit und…

Weiter lesen

Grüne Jugend Kassel startet Kampagne „Feten statt Raketen“

Kassel(pm). Anlässlich des diesjährigen Silvesterfestes ruft die GrĂĽne Jugend Kassel mit einer Kampagne in den sozialen Netzwerken zu einem sensibleren Umgang mit Feuerwerkskörpern auf. „Wer dieses Jahr weniger Feuerwerkskörper benutzt oder sogar ganz auf sie verzichtet, tut etwas fĂĽr die Gesundheit, die Umwelt und nicht zuletzt fĂĽr viele Haus- und Wildtiere“, so Julia Höhl, Sprecherin der GrĂĽnen Jugend Kassel. So bräuchte der gesamte innerdeutsche StraĂźenverkehr zusammen zwei volle Monate (62 Tage), um die 5000 Tonnen Feinstaub abzugeben, die in der Silvesternacht durch Feuerwerk entstehen. „Das begĂĽnstigt Schlaganfälle und Lungenerkrankungen und…

Weiter lesen