775 Oldtimer fĂĽr Frankenberg – Stadtwette locker gewonnen

Frankenberg(od). Im Interview mit EDR war Wettpate, Frankenbergs BĂĽrgermeister RĂĽdiger HeĂź noch verhalten optimistisch, doch sein Gesicht sprach Bände, denn gegen Mittag war klar, dass HeĂź die Wette gewonnen hatte und er seinen Wetteinsatz nicht einlösen muss. Um kurz nach 13 Uhr war es dann “amtlich”, 902 Oldtimer hatten sich auf der Wehrweide versammelt. Ăśber 5.000 Besucher besichtigten die historischen Schätzen, die zum Teil von weit her nach Frankenberg angereist waren.

Weiter lesen

BĂĽrgermeister HeĂź wirbt um UnterstĂĽtzung bei Oldtimer-Stadtwette

Frankenberg(Florian Held/nh). „Ihre UnterstĂĽtzung macht mir Mut fĂĽr den 28. April“, rief Frankenbergs BĂĽrgermeister RĂĽdiger HeĂź den versammelten Oldtimerfreunden beim eigens einberufenen Pressetermin gleich zu Beginn zu. Inmitten von Oldtimern vor dem historischen Rathaus dankte er allen herzlich fĂĽr ihr Engagement. Das Ziel fĂĽr den letzten April-Sonntag ist klar formuliert: Der Rathauschef wettet im Rahmen einer Stadtwette, dass sich an diesem Tag in Frankenberg mindestens 775 Old- und Youngtimer versammeln – passend zum 775-jährigen Stadtjubiläum 2019. Gezählt werden alle, ob Auto, Motorrad, Traktor oder auch nicht motorisiertes Fahrzeug. „Das wird…

Weiter lesen

Stadtwette „775 Oldtimer für Frankenberg“: Anmeldung auch online möglich

Frankenberg(pm). Der Auftakt in die Oldtimer-Saison 2019 steigt am 28. April in Frankenberg (Eder) als Teil des Stadtjubiläums: Insgesamt mindestens 775 Young- und Oldtimer erwartet die Stadt zur groĂźen Stadtwette an diesem Tag. PKW, Motorräder, Traktoren – Fahrzeuge jeder Art und Marke ab 25 Jahre sollen sich dafĂĽr zwischen 10 und 17 Uhr auf dem Festgelände Wehrweide versammeln. Angesprochen sind sowohl Privatleute mit ihren Fahrzeugen wie auch ganze Oldtimer-Clubs aus nah und fern. Wettpate ist Frankenbergs BĂĽrgermeister RĂĽdiger HeĂź, der Wetteinsatz ist allerdings (noch) geheim. Eine Anmeldung der Fahrzeuge im…

Weiter lesen