Die Wildnisnacht als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

In einer Videokonferenz gratulierten die hessische Bundesumweltministerin Priska Hinz und Dr. Uwe Riecken vom Bundesamt für Naturschutz den Preisträgern der UN-Dekade Biologische Vielfalt: Die Wildnisnacht im Nationalpark Kellerwald-Edersee ist ausgezeichnet! Rangerin Stefanie Schaub, Ranger Sven Polchow und Erika Hofmann als Leiterin der Bildungsarbeit freuen sich über die Auszeichnung: einen „Vielfalt-Baum“, Urkunde und Banner. Im Hintergrund auf der Leinwand die Teilnehmender der Videokonferenz. Foto: Nationalpark Kellerwald-EderseeDie Wildnisnacht als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

Bad Wildungen(pm). Die Wildnisnacht im Nationalpark Kellerwald-Edersee wird als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet. Die WĂĽrdigung nimmt die hessische Umweltministern Priska Hinz in einer Videokonferenz im Rahmen der Sitzung des Nationalparkbeirats vor. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise fĂĽr die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen.Wildnis und biologische Vielfalt erlebbar machen: das Projekt des Nationalparks Kellerwald-Edersee bietet Schulklassen, Familien und anderen Gruppen die Möglichkeit 31 Stunden im Schutzgebiet zu verbringen. Bei dieser Expedition in die Wildnis mit erfahrenen Rangerinnen und Rangern…

Read More

Veranstaltungen des Nationalparks Kellerwald-Edersee ausgesetzt

FĂĽhrungen des Nationalpark Kellerwald-Edersee entfallen bis auf Weiteres. Foto: Nationalpark Kellerwald-EderseeVeranstaltungen des Nationalparks Kellerwald-Edersee ausgesetzt

Bad Wildungen/Vöhl/Frankenau.(pm). Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, werden ab sofort alle öffentliche Veranstaltungen des Nationalparks Kellerwald-Edersee sowie alle Führungen ausgesetzt. Die Veranstaltungen des Nationalparks entfallen bis auf Weiteres. Dies betrifft sowohl die Angebote aus dem Veranstaltungskalender als auch separat gebuchte Führungen. Diese Maßnahme soll dazu beitragen, dass Covid-19 sich nicht weiter ausbreitet.

Read More

Dem Artensterben im Landkreis entgegenwirken

Die Teilnehmer der Expertengruppe begutachteten den Borstgrasrasen- und Heidenkomplex „Auf den Fahrentriesch“ in Altenlotheim, rechts Vorsitzender Ralf Gutheil. Foto: BienhausDem Artensterben im Landkreis entgegenwirken

Altenlotheim(pm). Der 2017 gegrĂĽndete Landschaftspflegeverband des Landkreises Waldeck-Frankenberg hat sich zum Ziel gesetzt die historisch gewachsene Kulturlandschaft und die artenreichen Lebensräume der Region zu erhalten sowie bedrohte und seltene Tier- und Pflanzenarten zu schĂĽtzen. Zur Vernetzung der Akteure hat der Landschaftspflegeverband eine Expertengruppe zum Thema Artenkenntnis gegrĂĽndet, denn „wir können nur schĂĽtzen was wir auch kennen und das notwendige Fachwissen ĂĽber seltene und spezielle Arten liegt bei wenigen Personen“, so der GeschäftsfĂĽhrer des Landschaftspflegeverbandes Carsten MĂĽller. Im Oktober dieses Jahres lud der LPV zu einem erneuten Treffen der Expertengruppe und…

Read More

Wertvolle Steilhänge mit uralten Bäumen

Nationalpark Kellerwald Edersee - Foto: Achim Frede, NationalparkamtWertvolle Steilhänge mit uralten Bäumen

NABU begrĂĽĂźt Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee Wetzlar(pm). Der NABU Hessen begrĂĽĂźt die Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee um die wertvollen Steilhänge am Nordrand des Edersees. „Bei den Erweiterungsgebieten handelt es sich um besonders eindrucksvolle Wälder mit teils uralten Bäumen“, erklärt Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU. Ein weiteres StĂĽck Wildnis umrahme kĂĽnftig den Edersee. Damit werde der Nationalpark Kellerwald-Edersee endgĂĽltig zu einem SchmuckstĂĽck von internationalem Rang. Die nördlichen Ederseesteilhänge gehören zu den ganz wenigen Stellen in Hessen, wo heute noch viele Arten vorkommen, die man sonst nur in echten Urwäldern findet. Dazu…

Read More

Erfolgreiche Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee

Featured Video Play Icon
Erweiterung Nationalpark Kellerwald-Edersee. Foto: ArchivErfolgreiche Erweiterung des Nationalparks Kellerwald-Edersee

Neue Verordnung ĂĽber den Nationalpark Kellerwald-Edersee tritt in Kraft Waldeck(pm). „Ich freue mich sehr, dass mit dem heutigen Inkrafttreten der neuen Verordnung ĂĽber den Nationalpark Kellerwald-Edersee die Erweiterung erfolgreich vollzogen ist und der Nationalpark nun um auĂźergewöhnliche und schĂĽtzenswerte Flächen nördlich und östlich des Edersees bereichert wird. Hier entsteht die Wildnis von morgen und der Schutz dieser Flächen leistet einen wertvollen Beitrag fĂĽr die Naturwaldentwicklung und die Förderung der Biodiversität“, sagte Umweltministerin Priska Hinz im Rahmen der offiziellen VerkĂĽndung der Nationalparkerweiterung am Aussichtspunkt Kanzel am Edersee. „Ich danke allen Beteiligten,…

Read More