Stadtbus Melsungen mit Elektroantrieb unterwegs

Erster Elektrobus in Nordhessen im Linienbetrieb Melsungen/Kassel(pm). Seit einigen Wochen ist in Melsungen der neue, jetzt elektrisch betriebene Stadtbus auf der Linie 431 zu sehen. Der komfortable und barrierefreie 20-Sitzer konnte nach coronabedingten Verzögerungen im letzten Monat in Betrieb gehen. Er ist damit der erste elektrisch betriebene Bus im Linienbetrieb in Nordhessen und wird bis Ende 2025 im Einsatz sein. Das ist auch fĂĽr den NVV-GeschäftsfĂĽhrer Steffen MĂĽller etwas besonderes: „Hier können wir jetzt ganz praktische Erfahrungen mit Elektroantrieben im Busverkehr sammeln.Gerade im Hinblick auf Topografie und Reichweite versprechen wir…

Weiter lesen

Erstmals in Hessen: Verbundintegriertes und fahrplanloses Anrufsammeltaxi-Angebot kombiniert mit neuem Stadtbus

Kassel/Melsungen(pm). Zum Fahrplanwechsel am 15. Dezember startet in Melsungen ein ungewöhnliches Nahverkehrsangebot, das aus einer neu strukturierten StadtBus-Linie im 30 Minuten-Takt in Kombination mit einem fahrplanlos verkehrenden AnrufSammelTaxi besteht. Solche Angebote, die in der Fachwelt als on-demand-Angebote bezeichnet werden, etablieren sich bundesweit immer mehr, werden aber fast ausschlieĂźlich in Metropolen eingerichtet ohne Bestandteil des jeweiligen Ă–PNV-Tarifes zu sein. In Nordhessen ist es eine sinnvolle Ergänzung zu den bisherigen Mobilitätsangeboten sowie Teil des Linienstruktur, der Auskunft/App und des Tarifs. Dieses verbundintegrierte neue AnrufSammelTaxi ist bisher in Hessen einmalig und fährt unabhängig…

Weiter lesen

Arbeitsmarkt in Sommerlaune: Arbeitslosenquote sinkt auf 3,2 Prozent

Korbach(pm). Gut drauf meldet sich der heimische Arbeitsmarkt pĂĽnktlich zum Sommerstart. Die Arbeitslosigkeit verharrt auf niedrigem Niveau mit einer aktuellen Quote von 3,2 Prozent in den Landkreisen Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder. Noch im Mai waren es 3,3 Prozent und im Juni 2018 3,4 Prozent im Agenturbezirk Korbach gewesen. Momentan sind 5986 Menschen ohne Beschäftigung in der Region, 193 weniger als vor einem Monat und 267 weniger als vor einem Jahr. Durchweg alle Personengruppen konnten von der anhaltend guten Entwicklung profitieren. Im Jahresvergleich stechen hier Ausländer, Jugendliche sowie Frauen besonders hervor, die…

Weiter lesen

A 7: Vorarbeiten fĂĽr die Fahrbahnerneuerung zwischen den Anschlussstellen Malsfeld und Melsungen beginnen

Bad Arolsen(pm). Ab Montag, den 11. Juni 2019 beginnen die Vorarbeiten fĂĽr die Fahrbahnerneuerung auf der A 7 zwischen den Anschlussstellen Malsfeld und Melsungen. Zu den Vorarbeiten gehört die Herstellung einer MittelstreifenĂĽberfahrt im Bereich der AS Malsfeld. Um diese Arbeiten ausfĂĽhren zu können , werden die Verkehrsteilnehmer unter Aufstellung von mobilen Schutzwänden und Baken in den jeweiligen Fahrtrichtungen nach rechts verschwenkt. Die drei Fahrstreifen werden in beiden Fahrtrichtungen aufrechterhalten. Weiterhin werden zeitgleich Arbeiten auf der Standspur sowie im Seitenstreifen zwischen den Anschlussstellen Melsungen und Malsfeld in Fahrtrichtung WĂĽrzburg (FR SĂĽd)…

Weiter lesen

Ein Tag im Wald – Wiebke Knell besucht das Forstamt Melsungen

Melsungen(pm). Die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP) aus Neukirchen hat das Forstamt Melsungen besucht, um sich bei der neuen Forstamtsleiterin Petra Westphal und ihren Mitarbeitern aus erster Hand ĂĽber die aktuelle Lage des heimischen Waldes zu informieren. Der Tag startete im Forstamt mit einer umfassenden Präsentation ĂĽber Zahlen, Daten und Fakten des Forstamtes durch Forstamtsleiterin Petra Westphal und ihren Bereichsleiter Dienstleistung und Hoheit Horst Hartmann sowie den Produktionsleiter Steffen Wildmann. Im Gespräch wurde mehrfach auf die doppelte Risikolage mit den vorhandenen Windwurfschäden, der letztjährigen Trockenheit und der daraus resultierenden BorkenkäferĂĽberpopulation hingewiesen.…

Weiter lesen