Grenzenlos Libori – Ein Heiliger, der zwei Völker verbindet

Lichtenfels-Sachsenberg(pm). Am Sonntag, dem 25. Juli 2021 feiert die katholische Kirche in Sachsenberg, das Hochfest des Schutzpatrons der hohen Domkirche zu Paderborn, dem heiligen Liborius. Vom 24. Juli bis 1. August 2021 feiert das Erzbistum Paderborn unter dem Leitwort „grenzenlos Libori“ sein Patronatsfest. Sowohl während des Triduums als auch an jedem Tag der Festwoche finden Gottesdienste und Angebote statt. Dabei stehen Menschen im Mittelpunkt, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind.  Die katholische Kirchengemeinde St. Lukas im Lichtenfelser Ortsteil Sachsenberg begeht am Sonntag, dem 25. Juli 2021, um 11.00 Uhr feierlich das Hochfest…

Weiter lesen

Ein Heiliger der zwei Völker verbindet

Sachsenberg(pm). Am 23. Juli feiert das Erzbistum Paderborn und am Freitag, dem 24. Juli 2020 die katholische Kirche in Sachsenberg, das Hochfestdes Schutzpatrons der hohen Domkirche zu Paderborn, dem heiligen LiboriusDie katholische Kirchengemeinde St. Lukas im Lichtenfelser Ortsteil Sachsenberg begeht am morgigen Freitag, dem 24. Juli 2020, um 18:30 Uhr feierlich das Hochfest zu Ehren des Heiligen Liborius, des Schutzpatrons der Hohen Domkirche zu Paderborn und lädt zu dieser Messe die BürgerInnen aus Lichtenfels herzlich ein. Das Hochfest des heiligen Liborius ist traditionsgemäß ein Höhepunkt imJahreskalender der katholischen Kirche und…

Weiter lesen

Libori 2019: Kreisverwaltung Paderborn schließt am Donnerstag, den 1. August um 16 Uhr die Türen

Kreis Paderborn (krpb). Aufgrund der Feierlichkeiten und begleitenden Veranstaltungen zum Liborifest schließt die Kreisverwaltung Paderborn am Donnerstag, den 1. August, bereits um 16 Uhr, und nicht wie sonst an Donnerstagen üblich, zwei Stunden später ihre Türen. Diese Regelung gilt für alle Dienststellen und somit auch für das Straßenverkehrsamt an der Talle. Das Kreismuseum Wewelsburg ist von der Libori-Regelung nicht betroffen. Besucherinnen und Besucher können sich die Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg 1933 – 1945 und das Historische Museum des Hochstifts Paderborn wie gewohnt bis 17 Uhr anschauen.

Weiter lesen