Heißgelaufene Güllepumpe sorgte für Großeinsatz

Glimpflich ab ging ein Brand in Geismar. Foto:EDR/odHeißgelaufene Güllepumpe sorgte für Großeinsatz

Geismar(od). Eine Güllepumpe an der Außenseite der Stallung sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr in Geismar. Sofort nach der Alarmierung der Feuerwehr machte sich der 65-jährige Betriebsinhaber selbst mit drei Pulver-Feuerlöschern und einem Gartenschlauch an die Löscharbeiten. Dabei zog er sich Brandverletzungen sowie eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Die Feuerwehr Geismar unter Leitung des stellvertretenden Wehrführers Jan Mütze traf als erste Wehr am Einsatzort ein.” Der Betriebsinhaber hatte schon gute Vorarbeit geleistet,” lobte Jan Mütze. Mütze weiter:” Wir sind dann mit einem Trupp unter Atemschutz vorgegangen und haben mit einem C-Rohr…

Read More

Seniorenabteilung des Kreisfeuerwehrverbandes unterwegs

Die Seniorenabteilung des Kreisfeuerwehrverbandes Waldeck-Frankenberg bei Viessmann. Foto: Kreisfeuerwehrverband Waldeck-Frankenberg Seniorenabteilung des Kreisfeuerwehrverbandes unterwegs

Waldeck-Frankenberg(Günter Radtke).Auch in diesem Jahr unternahmen die Senioren des Kreisfeuerwehrverbandes Waldeck-Frankenberg eine Tagesfahrt. Der 1. Vorsitzende Gerhard Biederbick und der Sozialwart Eberhard Henkelmann konnten 43 Teilnehmer begrüßen. Die Teilnehmer wurden zunächst zu einem Frühstück in ein Gasthaus in Hatzfeld zu einen gemeinsam Frühstück eingeladen. Dann ging die Fahrt nach Hatzfeld (Eder), um das Metallverarbeitungsunternehmen FRANK ORGINAL zu besichtigen. Dieses Unternehmen stellt unter anderem Pflugschare, Scheiben für Scheibeneggen und Scharspitzen für Grubber her. Der Geschäftsführer Dr. Frank Grote führte die Gruppe durch die Produktionsstätte und zeigte ihnen den Zuschnitt, die Warmverformung…

Read More

Tödlicher Verkehrsunfall bei Edertal-Buhlen

Symbolbild PixabayTödlicher Verkehrsunfall bei Edertal-Buhlen

Edertal-Buhlen(ots). Heute Morgen gegen 07:30 Uhr befuhr der Fahrer eines blauen VW Sharan die Bundesstraße 485 aus Richtung Sachsenhausen kommend in Richtung Bad Wildungen. Zwischen Buhlen und Lieschensruh kam der 59-jährige Mann aus Waldeck aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, querte die Bundesstraße und stieß gegen den Brückenpfeiler einer ehemaligen Eisenbahnbrücke. Durch den Aufprall wurde der Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen verstarb. Das Fahrzeug wurde im Frontbereich völlig zerstört und der Sachschaden beträgt 1000 Euro. Die Bundesstraße war zeitweise voll…

Read More

Neues Feuerwehrfahrzeug für Hemfurth-Edersee

Übergabe des Bewilligungsbescheids in Hemfurth-Edersee (von links): Bürgermeister Klaus Gier, Staatssekretär Mark Weinmeister, Helge Maurer, Oliver Rogowski, Wehrführer Mirko Gerlach, Jens Schulze vom Gemeindevorstand, Ortsvorsteherin Heide Witte, Rüdiger Bangert, Gemeindebrandinspektor Dirk Rübsam, Bauamtsleiter Alexander Paul, Architekt Torsten Zimmer, Büroleiter David Zerbes und Brandschutzsachbearbeiter Jens Althoff. Foto: KleinNeues Feuerwehrfahrzeug für Hemfurth-Edersee

Bürgermeister Klaus Gier nimmt Bewilligungsbescheid vom Land entgegen Hemfurth-Edersee(Uli Klein). Das Land Hessen unterstützt den Kauf eines neuen Einsatzfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr Hemfurth-Edersee mit 113.200 Euro. Einen entsprechenden Bewilligungsbescheid überreichte Mark Weinmeister, Staatssekretär für Europaangelegenheiten, an Klaus Gier, Bürgermeister der Gemeinde Edertal. Etwa 270.000 Euro wird die Gemeinde Edertal in die Neuanschaffung eines fabrikneuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs (HLF 20) für den Brandschutz und Hilfeleistungen in und um Hemfurth-Edersee investieren. Wegen notwendiger Zusatzanbauteile, wie etwa einer maschinellen Zugeinrichtung, rechnen die Verantwortlichen mit einer Lieferzeit von bis zu 20 Monaten. „Edertals Bürgermeister Klaus…

Read More

Gemeinsamer Übungsdienst am Diemelsee

Gemeinsamer Übungsdienst am Diemelsee::Freiwillige Feuerwehr, DLRG – und Johanniter-Unfall-Hilfe. Foto: DLRG MarsbergGemeinsamer Übungsdienst am Diemelsee

Freiwillige Feuerwehr – DLRG – Johanniter-Unfall-Hilfe Diemelsee(pm). Seit Beginn der Wachsaison 2019 am Diemelsee arbeiten die Freiwillige Feuerwehr Diemelsee, die DLRG Ortsgruppe Marsberg mit den befreundeten DLRG Ortsgruppen aus dem Bezirk Hochstift-Paderborn und die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Kurhessen als Kooperation grenzübergreifend zusammen. Während die Freiwillige Feuerwehr werktags zu Einsätzen an den Diemelsee alarmiert wird, besetzt die DLRG an den Wochenenden die DLRG Station der Ortsgruppe Marsberg und übernimmt die Einsätze auf dem Diemelsee. Die Motorradstaffel sowie ein Fahrzeug der Johanniter mit Notfallausrüstung sind ebenfalls an den Wochenenden am Diemelsee…

Read More