Ăśber 6 Millionen Euro fĂĽr den Brandschutz im Landkreis Waldeck-Frankenberg

Feuerlöschübung unter Atemschutz . Symbolbild: Michael Schwarzenberger auf Pixabay Über 6 Millionen Euro für den Brandschutz im Landkreis Waldeck-Frankenberg

56 Feuerwehren profitieren von Programmen der LandesregierungWiesbaden(pm). In den Jahren 2017 bis einschlieĂźlich 2020 bewilligte das hessische Ministerium des Innern und fĂĽr Sport im Landkreis Waldeck-Frankenberg insgesamt 74 Zuwendungen mit einem Gesamtvolumen von rund 6,27 Millionen Euro. 53 Stadt-und Ortsteilfeuerwehren aus 20 Städten und Gemeinden profitierten so unter anderem von insgesamt 56 neuen Fahrzeugen, 18 Neubauten oder Erweiterungen von Feuerwehhäusern und zahlreichen Ausbildungsmaterialien fĂĽr Lehrgänge. Das ergab eine Anfrage der Abgeordneten JĂĽrgen Frömmrich und Daniel May (GRĂśNE) an die hessische Landesregierung vom 3. Februar 2021. JĂĽrgen Frömmrich, parlamentarischer GeschäftsfĂĽhrer der…

Read More

JahresrĂĽckblick 2020 der Feuerwehr Diemelsee

Grafik: Feuerwehr DiemelseeJahresrĂĽckblick 2020 der Feuerwehr Diemelsee

Ein nicht alltägliches Jahr Diemelsee(Jens Figge). Der JahresrĂĽckblick der Feuerwehr Diemelsee konnte in diesem Jahr nicht wie gewohnt im Rahmen einer Jahreshauptversammlung stattfinden. Die Jahresstatistik wurde von den Gemeindebrandinspektoren trotzdem erfasst und digital zur VerfĂĽgung gestellt. Im Jahr 2020 waren 288 Feuerwehrmänner und 34 Feuerwehrfrauen aktiv und wurden zu insgesamt 40 Einsätzen gerufen. Die Einsatzzeit betrug 1.737 Stunden, was etwa eine Halbierung zum Vorjahr bedeutete. Im vergangenen Jahr wurden die Einsatzkräfte aus Diemelsee zu 11 Bränden gerufen, dominiert haben aber wieder, wie bereits in den vergangenen Jahren, Hilfeleistungen mit 29.…

Read More

Für andere durchs Feuer gehen: RP Kassel veröffentlicht Imagevideos

Grafik: RP KasselFür andere durchs Feuer gehen: RP Kassel veröffentlicht Imagevideos

Europäischer Tag des Notrufs am 11. Februar Kassel(pm). Mit einer Imageoffensive wirbt das Regierungspräsidium Kassel fĂĽr das Feuerwehr-Ehrenamt. Kurze Youtube-Videos im Comicstil informieren leicht verständlich und augenzwinkernd ĂĽber Aufgaben und Herausforderungen der nord- und osthessischen Feuerwehren. Nicht nur junge Leute sollen so fĂĽr den Einsatz fĂĽr die Gemeinschaft begeistert werden.Die jeweils rund eine Minute langen Youtube-Clips wollen Lust darauf machen, Teamplayer bei einer der mehr als 900 Feuerwehren in NordOstHessen zu werden. Sie zeigen, dass die Arbeit der Feuerwehren verantwortungsvoll und vielseitig ist und sich stets am technologischen Fortschritt orientiert.…

Read More

Wohnhausbrand in Goddelsheim

SymbolbildWohnhausbrand in Goddelsheim

Goddelsheim(ots). Am 24.1.2021 wurde der Rettungsleitstelle in Korbach um 1.30 Uhr eine Rauchentwicklung in Goddelsheim, Immighäuser StraĂźe, gemeldet. Bei Eintreffen der Rettungskräfte schlugen Flammen aus dem ersten Obergeschoss des dortigen Einfamilienhauses älteren Baujahres. FĂĽr angrenzende Gebäude bestand keine Gefährdung. Aufgrund des Feuers und der Löscharbeiten wurden die vorhandenen Lehmdecken und -böden in Mitleidenschaft gezogen, so dass fĂĽr das Gebäude Einsturzgefahr besteht. Der einzige Bewohner konnte das Haus ĂĽber ein vorhandenes GerĂĽst verlassen. Er wurde zur Untersuchung mit Verdacht aufRauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gebracht. Zur Brandentstehung können zurzeit noch keine Angaben…

Read More

Weniger Einsätze, aber schwierigere Bedingungen

Zieht Bilanz: Marc Hammerstein, Leiter der Kreisfeuerwehrzentrale, in der Leitstelle in Büren-Ahden, der Herzkammer des Rettungsdienstes. Foto: Kreis Paderborn, Kreisfeuerwehrzentrale Weniger Einsätze, aber schwierigere Bedingungen

Rettungsleitstelle des Kreises Paderborn zieht Bilanz fĂĽr 2020 Kreis Paderborn (krpb). Keine massiven Unwetterlagen, keine Häufung von schweren Unfällen, wie sie noch die Bilanz des Jahres 2019 prägten – schon in „normalen“ Jahren wären dies gute Neuigkeiten gewesen. Im Corona-Jahr 2020 freute sich der Leiter der Kreisfeuerwehrzentrale des Kreises Paderborn, Marc Hammerstein, besonders ĂĽber diese ruhige Einsatzlage. „Die Pandemie hat uns in der Leitstelle und die Einsatzkräfte bei Feuerwehr und Rettungsdienst stark beschäftigt und auch vor Herausforderungen gestellt“, bilanziert Hammerstein. „24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche wird hier…

Read More