Neues Feuerwehrfahrzeug für Hemfurth-Edersee

Übergabe des Bewilligungsbescheids in Hemfurth-Edersee (von links): Bürgermeister Klaus Gier, Staatssekretär Mark Weinmeister, Helge Maurer, Oliver Rogowski, Wehrführer Mirko Gerlach, Jens Schulze vom Gemeindevorstand, Ortsvorsteherin Heide Witte, Rüdiger Bangert, Gemeindebrandinspektor Dirk Rübsam, Bauamtsleiter Alexander Paul, Architekt Torsten Zimmer, Büroleiter David Zerbes und Brandschutzsachbearbeiter Jens Althoff. Foto: KleinNeues Feuerwehrfahrzeug für Hemfurth-Edersee

Bürgermeister Klaus Gier nimmt Bewilligungsbescheid vom Land entgegen Hemfurth-Edersee(Uli Klein). Das Land Hessen unterstützt den Kauf eines neuen Einsatzfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr Hemfurth-Edersee mit 113.200 Euro. Einen entsprechenden Bewilligungsbescheid überreichte Mark Weinmeister, Staatssekretär für Europaangelegenheiten, an Klaus Gier, Bürgermeister der Gemeinde Edertal. Etwa 270.000 Euro wird die Gemeinde Edertal in die Neuanschaffung eines fabrikneuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs (HLF 20) für den Brandschutz und Hilfeleistungen in und um Hemfurth-Edersee investieren. Wegen notwendiger Zusatzanbauteile, wie etwa einer maschinellen Zugeinrichtung, rechnen die Verantwortlichen mit einer Lieferzeit von bis zu 20 Monaten. „Edertals Bürgermeister Klaus…

Read More

Gemeinsamer Übungsdienst am Diemelsee

Gemeinsamer Übungsdienst am Diemelsee::Freiwillige Feuerwehr, DLRG – und Johanniter-Unfall-Hilfe. Foto: DLRG MarsbergGemeinsamer Übungsdienst am Diemelsee

Freiwillige Feuerwehr – DLRG – Johanniter-Unfall-Hilfe Diemelsee(pm). Seit Beginn der Wachsaison 2019 am Diemelsee arbeiten die Freiwillige Feuerwehr Diemelsee, die DLRG Ortsgruppe Marsberg mit den befreundeten DLRG Ortsgruppen aus dem Bezirk Hochstift-Paderborn und die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Kurhessen als Kooperation grenzübergreifend zusammen. Während die Freiwillige Feuerwehr werktags zu Einsätzen an den Diemelsee alarmiert wird, besetzt die DLRG an den Wochenenden die DLRG Station der Ortsgruppe Marsberg und übernimmt die Einsätze auf dem Diemelsee. Die Motorradstaffel sowie ein Fahrzeug der Johanniter mit Notfallausrüstung sind ebenfalls an den Wochenenden am Diemelsee…

Read More

Tag der Einsatzkräfte war Besuchermagnet

Tag der Einsatzkräfte in Frankenberg. Foto:EDR/odTag der Einsatzkräfte war Besuchermagnet

Frankenberg(od). Frankenberg feiert und sie sind immer mit dabei: Die Rettungs- und Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotem Kreuz, Johanniter, Technischem Hilfswerk, Polizei oder Bundeswehr. Bei den Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum oder der Europeade 2019 bleiben sie bescheiden im Hintergrund, jederzeit einsatzbereit. Mit einem Tag der Einsatzkräfte bedankte sich die Stadt nun bei den Rettungs- und Einsatzkräfte. Auf dem Gelände des THW Frankenberg, der diese Jahr auch sein 60jähriges Bestehen feiert, dem Katastrophenschutz-Zentrum und dem DRK präsentierten sich die Organisationen mit ihrer Technik und standen den Besucher Rede und Antwort. Auf den Aktionsflächen,…

Read More

Tag der Einsatzkräfte – Frankenberg bedankt sich bei seinen Helfern

Sie sind am Tag der Einsatzkräfte dabei: Michael Fröchtenicht (Zugführer THW), Bürgermeister Rüdiger Heß, Evelin Jacobs (Stadt Frankenberg), Benjamin Kubis (hauptamtlicher Gerätewart Feuerwehr Frankenberg), Nora Martini und Peter Meister (Rettungshelfer DRK) Foto: EDR/odTag der Einsatzkräfte – Frankenberg bedankt sich bei seinen Helfern

Frankenberg(Florian Held). Der Tag der Einsatzkräfte findet am Sonntag, 11.08.2019, zwischen 10 und 17 Uhr auf dem Gelände des Katastrophenschutzzentrums in der Auestraße statt. Im Rahmen der 775-Jahrfeier der Stadt Frankenberg (Eder) präsentieren dabei die haupt- und ehrenamtlichen Einsatz- und Rettungskräfte sich, ihre Fahrzeuge und jede Menge Mitmachaktionen. Für Essen und Trinken ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Der Tag gibt allen Frankenbergerinnen und Frankenbergern die Gelegenheit, sich im Gespräch und in den Ausstellungen über die lebenswichtigen Einsatzfelder zu informieren, sich spielerisch anzunähern, gemeinsam Spaß zu haben und vielleicht auch…

Read More

Brennenden Baumstumpf schnell gelöscht

Foto: Feuerwehr DiemelseeBrennenden Baumstumpf schnell gelöscht

Diemelsee(Jens Figge). Kurz nach 12.00 Uhr am 25.07.2019 wurden die Feuerwehren Heringhausen und Stormbruch zu einem brennenden Baumstumpf am Diemelsee alarmiert. Eine Dame, die zu Gast am Diemelsee war, entdeckte den Brand und setzte umgehend den Notruf ab. Sie selbst versuchte den Brand mit Wasserflaschen bis zum Eintreffen der Feuerwehr einzudämmen. Da die Brandstelle rund 400m von einer befahrbaren Straße entfernt war und schwer zugänglich war, wurde zusätzlich die Feuerwehr Adorf mit dem Rettungsboot alarmiert, um einen Löschangriff von der Seeseite durchführen zu können. Die inzwischen an der Einsatzstelle angekommen…

Read More