Freie Wähler Korbach im Freibad

Korbach(pm). Die Freien Wähler Korbach besuchten Wolfgang Wilhelm und sein Team im 1962 erbauten Korbacher Freibad. Aktuell lockt das sommerliche Wetter viele Korbacher, egal welchen Alters, in das Freibad, so erklärte Wilhelm. Über die Jahre sei das Freibad allerdings immer abgängiger geworden. Dies würde auch die geringen Eintrittspreise erklären, die sich seit Jahren in Korbach nicht verändert haben. Durch die Öffnungszeiten von 6 Uhr in der Früh bis Abends 20 Uhr in der Woche, könne jeder auf seine Bahnen kommen.

Werbung

Die Rasenflächenverkleinerung durch den neuen Wohnmobilhafen, sei keine Beeinträchtigung für die Badegäste. Kai Schumacher gefiel besonders gut, dass die verschiedenen Höhen auf der Liegewiese jetzt ausgeglichen wurden. Besonders beeindruckend wurde das 50 Meterbecken betrachtet, welches im Kreis sehr selten ist. Leider sind das Technik-Gebäude und die Umkleiden nicht mehr den modernen Anforderungen gerecht, berichtete der Bäderchef und erklärte den interessierten Kommunalpolitikern, dass schon zwei Förderanträge für die Sanierung eingereicht worden sind, leider ohne Erfolg. So bleibt es dem engagierten Team des Freibads nur abzuwarten und mit viel Einsatz die Badegäste zu erfreuen.

Werbung
Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.