Bau des Besucherzentrums an der Sperrmauer hat begonnen

Hemfurth-Edersee(od). Mit dem Spatenstich für das Besucher-Informationszentrum auf dem Sperrmauervorplatz hat die Gemeinde Edertal nach fast zwölf Jahren den Grundstein für eine weitere Attraktion am Edersee gelegt. Der Neubau kostet 1,9 Millionen Euro und soll im Sommer kommenden Jahres fertig gestellt sein. Der Bau wird in metaphorischer Form einen Querschnitt der Sperrmauer darstellen und neben einer Infotheke und einem Souvenirshop der Edersee Marketing GmbH weitere Funktionsräume beherbergen. Ein besonderes Highlight wird eine Ausstellung zu Geschichte des Edersee die mit Projektion-Mapping den See präsentiert: animierten 3-D-Bildern und Filmsequenzen mit Hochleistungsprojektoren versprechen einen bleibenden Eindruck bei den Besuchern. Von den Baukosten von 1,9 Mio. Euro übernimmt das Land Hessen 1,2 Mio. Euro und der Landkreis 160.000 Euro. Sommer 2022 soll das Besucherzentrum an der Sperrmauer fertig sein.

Werbung

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.