Website-Check und Tipps zum Social Media-Auftritt

Dr. Matthias Joseph (links) in der Beratung mit Stephanie und Benedikt Ernst.Foto: Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg

Korbach(pm). Die Abteilung Betriebsberatung und Unternehmensführung der Handwerkskammer Kassel hat ihr Beratungsangebot ausgebaut. Sie bietet Betriebsinhabern und Existenzgründern im Handwerk die Möglichkeit zu kostenfreien Beratungsgesprächen. Der Social Media- und Websiteberater der Handwerkskammer Kassel ist Dr. Matthias Joseph. Das erste Beratungsgespräch in der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg zum Thema „Social Media- und Websiteberatung“ fand heute mit der Firma Ernst Stahl- und Treppenbau GmbH aus Burgwald-Bottendorf statt. Stephanie und Benedikt Ernst sind die Juniorchefs im traditionsreichen Familienunternehmen. Sie sind dabei ihre Website neu zu gestalten. Für viele Kunden ist die Website der erste Kontakt zu einem Unternehmen. Der potentielle Kunde bekommt hier einen wichtigen ersten Eindruck vom Betrieb. Das macht die Website zur digitalen Visitenkarte und möglicherweise zur Entscheidung, ob der Kunde den Betrieb seriös und interessant findet.

Werbung

Webseiten benötigen ein ansprechendes Design, aber auch technische Kriterien müssen erfüllt werden, um beispielsweise von Google gefunden zu werden. Es ist von Vorteil, dass die Seiten schnell geladen werden können und das Tablets und Smartphones die Seiten erkennen. Eine passende URL (Uniform Resource Locator) sollte gewählt werden. Die Platzierung des Firmenlogos, die Erkennbarkeit des Firmenzwecks und die Auffindbarkeit der Kontaktinformationen sind nur einige Punkte, die berücksichtigt werden müssen. Dr. Joseph gibt Hilfestellungen bei der Überprüfung der Website hinsichtlich Layout, Navigation, Inhalte, angemessene Zielgruppenansprache, SEO (Suchmaschinenoptimierung), Verbesserung der lokalen Kundenansprache durch „Google My Business“ und Unterstützung bei der Entwicklung einer digitalen Kommunikationsstrategie. Auf die Punkte Datenschutz, Impressum und Cookies wird ebenfalls eingegangen.

Werbung

Wichtige Tipps zum Social Media-Auftritt runden das Beratungsprofil von Dr. Joseph ab. Für neun von zehn Internetnutzern ist Social Media längst Alltag. Eine wesentliche Frage lautet da natürlich: Muss ich als kleiner Handwerksbetrieb auch mitmachen? Eine Bedarfsanalyse für den Betrieb und der bestehenden Social Media-Auftritte, sowie Auswahl und Planung von Social Media-Aktivitäten, gehören selbstverständlich mit zum Mentoring. Die Beratung dauert ca. 2 Stunden. Dr. Joseph bereitet sich intensiv auf das Gespräch zur Website- und Social Media-Analyse vor. Daher ist eine Anmeldung notwendig. Informationen zum kostenfreien Beratungsangebot für Handwerksbetriebe gibt es bei der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg in Korbach. Tel.: 05631 9535-100, E-Mail: info@khkb.de.

Werbung

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.