Bewerbungsfrist für den Hessischen Tourismuspreis 2019 verlängert

Bild von นิธิ วีระสันติ auf Pixabay

Hessischer Rundfunk (hr) ist Kommunikationspartner – Abstimmung über Publikumspreis auf www.hessenschau.de

Wiesbaden(pm). Jetzt schnell bewerben! Die HA Hessen Agentur GmbH verlängert die Bewerbungsfrist für den Hessischen Tourismuspreis 2019. Bis zum 7. Juli 2019 können sich Tourismusorganisationen und Tourismusorte, Regionen und touristische Arbeitsgemeinschaften, Destinationen, Hotellerie und Gastronomie sowie alle anderen touristischen Leistungsträger online bewerben. Die Hessen Agentur konnte in diesem Jahr den Hessischen Rundfunk (hr) als Kommunikationspartner für den Hessischen Tourismuspreis gewinnen. In der Freizeit-Rubrik von www.hessenschau.de kann im Vorfeld des Hessischen Tourismustages 2019 per Voting über den Publikumspreis abgestimmt werden.

Mit dem Hessischen Tourismuspreis fördert das Land den touristischen Unternehmergeist, ermutigt zu mehr Fortschritt und neuen Kooperationen. Der Hessische Tourismuspreis ist somit Wertschätzung und Anspruch zugleich. Er belohnt Innovationen, barrierefreie Angebote und kundenorientierten Service. Er fordert zur Suche nach individuellen Lösungen und aktiven Gestaltung der Digitalisierung auf. Jeder Preisträger erhält 2.500 Euro.

Der Preis wird für abgeschlossene oder laufende Projekte (nicht älter als zwei Jahre) aus diesen Kategorien ausgelobt:

Kategorie 1: Touristische Innovationen
Kategorie 2: Digitale Produkte und Marketing
Kategorie 3: Nachhaltigkeitspreis

Die Preisverleihung erfolgt am 16. Oktober 2019 im Rahmen des Hessischen Tourismustages in Bad Soden-Salmünster. Die Hessische Landesregierung, die HA Hessen Agentur GmbH, der Hessische Tourismusverband e.V., der Hessische Heilbäderverband e.V., der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Hessen e.V. und die Arbeitsgemeinschaft der hessischen Industrie- und Handelskammern vergeben den Hessischen Tourismuspreis 2019 nun bereits zum siebten Mal. Exklusiver Kooperationspartner ist der ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Werbung

Die Entscheidung über die Preisträger fällt eine Jury, die eine Bewertung der Wettbewerbsbeiträge entlang der Hauptkriterien sowie Qualität, Zielgruppen- & Dienstleistungsorientierung und Wirtschaftlichkeit vornimmt. Die Jury besteht aus je einem Vertreter der Trägerorganisationen, des ADAC Hessen-Thüringen, eines in Hessen ansässigen Reiseveranstalters sowie der Tourismuswissenschaft.

Related posts

Leave a Comment