Schlaglochpiste wird saniert

An der Landesstraße zwischen Lieschensruh und Bergheim - Foto:Uli Klein - (von links): Edertals Bauamtsleiter Alexander Paul, Timo Hartmann (Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion), MdL Claudia Ravensburg, Bürgermeister Klaus Gier und MdL Armin Schwarz.

Landesstraße zwischen Lieschensruh und Bergheim bekommt neuen Belag

Edertal(Uli Klein). „Die Landesstraße L 3383 zwischen Lieschensruh und Bergheim wird noch in diesem Jahr saniert“, teilten CDU-Landtagsabgeordneter Armin Schwarz und Edertals Bürgermeister Klaus Gier mit. Die jahrelangen Bemühungen um die Sanierung dieses Streckenabschnitts hätten sich gelohnt.

Nach jetziger Planung solle die Deckenerneuerung im Zeitraum September bis November dieses Jahres erfolgen. Erneuert werde im Rahmen der Baumaßnahme der gesamte Asphaltoberbau. Im Bereich der Schadstellen werde die Straße zudem grundhaft erneuert, also einschließlich des Unterbaus und der Auskofferung. Armin Schwarz: „Gerade vor dem Hintergrund deutlich steigender Gästezahlen kommt dieser Streckenpassage eine ganz besondere Bedeutung zu. Neben dem üblichen Berufs- und Schwerverkehr ist der Streckenabschnitt zwischen Bergheim und Lieschensruh für einen Großteil der rund drei Millionen Tagesbesucher der Ederseeregion die Hauptzufahrtsstrecke. Ich freue mich, dass die Belastungen der Anwohner und der negative Eindruck, den der schlechte Fahrbahnzustand bei unseren Besuchern hinterlassen hat, bald ein Ende haben.

Related posts

Leave a Comment