Märchenhaftes Fronleichnams-Wochenende im Schneewittchendorf Bergfreiheit

Foto: Archiv Schneewittchendorf Bergfreiheit/nh

 

Bergfreiheit(nh). Jedes Jahr an Fronleichnam, 2016 am Donnerstag dem 26.Mai wird auf der Naturbühne des Schneewittchendorfes Bergfreiheit ein Märchenstück aufgeführt. 2016 gibt es wieder eine Premiere. In der Aufführung von “Frau Holle” nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimmm erlebt man, dass Fleiß und Freundlichkeit belohnt werden und Geld und Reichtum nicht alles sind im Leben.

 Gegen 13 Uhr startet auf der oberhalb des Besucherbergwerkes gelegenen Naturbühne (ca. 15 Min. Fußweg vom Ortskern, Fahrdienst für Ältere und Behinderte) das Rahmenprogramm zur Aufführung des Märchenstückes mit Kinderbetreuung: Kinderschminken, Spiele und mehr sowie der Verkauf von kleinen Mahlzeiten, Getränken und Andenken. Um 14 Uhr 30 beginnt die Märchen-Aufführung der Laiendarsteller-Gruppe aus dem Schneewittchendorf. Für das leibliche Wohl ist vor und nach der Vorstellung sowie in der Pause bestens gesorgt. Von der Rostbratwurst mit Kartoffelsalat über Süßigkeiten und Eis für Kinder bis zum Kaffee mit selbstgebackenen Kuchen ist für jeden Geschmack etwas zu haben.

20160426 185534

Es bietet sich schönes Wochenende im Schneewittchendorf an mit Besuchen der Veranstaltungen, dem seit dem 1.April 2010 nach der Grundsanierung wiedereröffnete Schneewittchenhaus, das Bergamt, das Besucherbergwerk oder ein Ausflug über den kulturhistorisch ökologischen Lehrpfad. Nach der Vorstellung läßt man den Tag mit den Schauspielern bei einem Glas Schneewittchen- (lieblich) oder Zwergenwein (trocken) ausklingen. Auch für Erinnerungsfotos halten sich die Darsteller nach der Vorstellung bereit.

Werbung Werbe Gemeinschaft Meine Gastronomie

Der Eintritt beträgt 6 EUR für Erwachsene und 4 EUR für Kinder von 3 bis 12 Jahren. Im Vorverkauf sind die Eintrittskarten um 1 EUR ermäßigt. Vorverkaufsstellen sind in Bad Wildungen im Bürgerbüro (Rathaus), bei der Kurverwaltung, in Bad Zwesten bei der Kurverwaltung und in Bergfreiheit im 7-Zwerge-Geschenkestübchen, im Gasthaus Brockmeyer und in Karin´s Frisierstübchen eingerichtet. Karten können auch beim Heimat- und Verkehrsverein, Tel. (0700) 07993743 oder im Internet unter www.schneewittchendorf.com vorbestellt werden Infos zur Aufführung unter http://theater.schneewittchendorf.com/

{module Spendieren Sie mir einen Kaffee}

Related posts

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.