Der kostenlose Weihnachtsservice von Eder-Dampfradio

Rubrikbild by Rosel Eckstein pixelio.de

 

Altenlotheim(Olaf Dudek). Noch wenige Tage bis Weihnachten und noch wenige Tage bis zum neuen Jahr. 2016 gibt es  Eder-Dampfradio bereits das fünfte Jahr. Am 11. Januar 2011 ging die Online-Zeitung online.

2012 kam dann das Webradio dazu und der Videokanal. EDR, wie Eder-Dampfradio inzwischen von vielen Menschen genannt wird trägt sich immer noch durch freiwillige Zuwendungen und im bescheidenen Umfang von Werbung. Zum fünfjährigen Bestehen von EDR verschenkt EDR Weihnachtsgrüße kostenlos. Schicken Sie Ihren Kunden, Freunden,Vereinmitgliedern, Wählern oder Familienangehörigen einen Gruß über EDR, kostenlos. In welcher Sprache auch immer. Wie es funktioniert? Ganz einfach, Sie schicken Ihren Weihnachtsgruß, Text und Bild im jpg oder png Format, eine Audiodatei mit Ihren persönlichen Grüßen im mp3 oder wave Format an Redaktion@eder-dampfradio.de oder für die Audiodatei nutzen Sie Skype unter eder.dampfradio und den Rest erledigen wir. Die Audioclips sind in der EDR-Soundcloud und in der Radiorotaion bis 6. Januar zu hören, die Weihnachtsgrüße stehen dann in der Online-Zeitung.

 

 

 

 

 

 

 

Related posts

Leave a Comment