Neue Haupt- und Realschulkurse im Korbacher Berufsbildungszentrum

Korbach(nh). Ende Oktober und Mitte Januar beginnen im Korbacher Berufsbildungszentrum (BBZ) neue Kurse zur Vorbereitung auf den externen Haupt- und Realschulabschluss. Seit 20 Jahren bietet das Berufsförderungswerk des Handwerks diese Kurse an. Über 350 Jugendliche und Erwachsene wurden von den erfahrenen Pädagogen bisher erfolgreich zum Abschluss geführt.

 

Ende Oktober starten je ein Haupt- und ein Realschulkurs. Unterricht ist montags und dienstags von 8 bis 15 Uhr.
Der Ende Januar beginnende zweite Hauptschulkurs findet an allen fünf Wochentagen von 8 bis 15 Uhr statt. Um auch Müttern und Vätern, die nachmittags ihre Kinder betreuen, die Teilnahme zu ermöglichen, dienen die Nachmittagsstunden in diesem Kurs überwiegend der Wiederholung und Vertiefung des Unterrichtsstoffs.
Die AbschlussprĂĽfungen werden im Juni und Juli 2015 stattfinden.
Das Angebot zur Teilnahme richtet sich ausdrücklich auch an Erwachsene. Für wen kommen die Kurse in Frage? – Für Männer und Frauen (fast) jeden Alters,
die nach einer längeren „Familienphase“ einen neuen Anlauf im Berufsleben starten wollen,
die erst spät gemerkt haben, dass ein Schulabschluss mehr Möglichkeiten eröffnet,
die z.B. für eine Ausbildung im zukunftsträchtigen Pflegebereich den Schulabschluss brauchen,
für ehrgeizige junge Leute, die den Realschulabschluss nachholen wollen, um sich beruflich neue Möglichkeiten zu eröffnen.
Der Realschulkurs kann nur ab einer Mindestteilnehmerzahl stattfinden.
Für genauere Informationen zu den Fächern, die Bestandteile und den Ablauf der Prüfungen und über die Kursgebühren steht Lehrgangsleiter Karl-Heinz Stadtler telefonisch (05631 9535 264) oder per E-Mail (stadtler@bfh-korbach.de) zur Verfügung.

Flyer externe Schulabschlüsse 

 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.