Busunternehmer: Milliarden für Luftfahrt – rollen umweltfreundlichste Verkehrsmittel ins Aus?

Bundesweiter Aktionstag am Mittwoch: Proteste auch in Wiesbaden Gießen / Kassel / Wiesbaden(pm). Hessens Busunternehmer versuchen, ihre durch die Coronakrise ausgebremsten Betriebe zu retten. Die beiden hessischen Busverbände, der Landesverband Hessischer Omnibusunternehmer (LHO) aus Gießen und der Fachverband Omnibusverkehr Hessen (FOH) aus Kassel beteiligen sich deshalb am Mittwoch ,27. Mai, an einem bundesweiten Aktionstag unter dem Motto: #busunternehmenretten, der vom Bundesverband Deutscher Omnibusunternehmer (bdo), der Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) und dem RDA Internationaler Bustouristik Verband organisiert wird. Gemeinsam wollen die beiden Verbände am 27.05. am Mittag mit einem Bus-Korso durch die…

Weiter lesen

Fahrt nach Wiesbaden mit Besuch des Hessischen Landtages

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer(SPD) informiert über ihre nächste Fahrt in den Hessischen Landtag in Wiesbaden am Donnerstag, den 26. März 2020. Die Fahrt startet um 7.00 Uhr vom Parkplatz der Ederberglandhalle Frankenberg (Teichweg) Richtung Wiesbaden. Eine Rast auf dem Weg nach Wiesbaden ist eingeplant. In Wiesbaden angekommen, erfahren die Teilnehmer zunächst alles Wissenswerte zum Landtag, danach nehmen Sie an der Plenarsitzung teil und zum Abschluss steht Ihnen die heimische Abgeordnete Dr. Daniela Sommer für ein Gespräch bereit. Dieses informative Programm umfasst ca. 3 Stunden. Nach einem…

Weiter lesen

Mit Claudia Ravensburg im Landtag in Wiesbaden

Waldeck-Frankenberg/Wiesbaden(pm). Auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Claudia Ravensburg unternahmen 50 Bürgerinnen und Bürger aus Waldeck-Frankenberg eine Tagesfahrt in die Landeshauptstadt Wiesbaden. Im Landtag wurden sie schon am Eingang von der Abgeordneten begrüßt, die sich Zeit nahm, um zahlreiche Fragen und politische Themen mit den Gästen aus der Heimat zu diskutieren. Besonderes Interesse fand ihr Bericht über den Tagesablauf der Abgeordneten während des Plenums. In der angeregten Gesprächsrunde wurde auch intensiv über aktuelle Themen aus der Heimat diskutiert. Besonders beeindruckt waren die Gäste von der Vielseitigkeit der angesprochenen Themenbereiche, über die Claudia…

Weiter lesen

Heimische Abgeordnete im Gespräch mit dem VdK

Wiesbaden(pm). Um seine sozialpolitischen Ziele umsetzen zu können, steht der VdK Hessen-Thüringen in intensivem Dialog mit der Landespolitik. Eine gute Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch bietet der Parlamentarische Abend, zu dem der VdK in jedem Jahr die Landtagsfraktionen in die Cafeteria des Wiesbadener Landtagsgebäude einlädt. Auch in diesem Jahr waren Dr. Daniela Sommer und Claudia Ravensburg als heimische Abgeordnete der Einladung gefolgt. Nach einer langen Sitzung und einer lebhaften Debatte im Plenum kamen die hessischen Landtagsabgeordneten in den großen Saal der Cafeteria, wo sie vom VdK-Landesvorsitzenden Paul Weimann sowie weiteren Landesvorstandsmitgliedern…

Weiter lesen

Bürger besuchen Knell im Hessischen Landtag

Homberg (Efze)/ Korbach(pm). Auf Einladung der FDP-Landtagsabgeordneten Wiebke Knell (Neukirchen) nahmen 45 Bürgerinnen und Bürger aus Waldeck-Frankenberg und dem Schwalm-Eder-Kreis in der vergangenen Woche an einer politischen Informationsreise nach Wiesbaden teil. Zunächst besuchte die Reisegruppe die neuen Räumlichkeiten der FDP-Landtagsfraktion. Das Konzept der neuen Büros steht ganz im Zeichen der Digitalisierung. Es gibt keine festen Arbeitsplätze mehr, flache Hierarchien und jeder Mitarbeiter kann von überall arbeiten und sich bei Meetings per Videokonferenz dazu schalten. Nach dem Besuch der modernen Fraktionszentrale ging es schließlich in den Maschinenraum der hessischen Politik –…

Weiter lesen