Gäste aus der Heimat sind mir in Wiesbaden immer willkommen

Die Gruppe vor den Besuchsräumen im Landtag. Foto:prGäste aus der Heimat sind mir in Wiesbaden immer willkommen

Landkreis Waldeck-Frankenberg/Wiesbaden(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer(SPD) hatte zur Wahlkreisfahrt nach Wiesbaden eingeladen. Zunächst erfolgte der Besuch der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung (HLZ). Sommer ist in dieser Legislaturperiode eine der stellvertretenden Mitglieder des Kuratoriums der Landeszentrale. Nach dem Besuch machten die Gäste von der Möglichkeit Gebrauch, Wiesbaden zu erkunden: Ob Besuch des Kranzplatzes, des Kochbrunnens, der heißesten und wohl bekanntesten Thermalquelle der Stadt lädt Wiesbaden zum Stadtbummel und zum Verweilen ein. Im Hessischen Landtag wurde die Besuchergruppe zunächst in den Sitzungssaal der SPD-Landtagsfraktion geführt, dort referierte Dr. Harald…

Read More

Vernissage „Kunst aus Hessen“ in Wiesbaden mit Canan-Arzu Akin

MdL Dr. Daniel Neuschäfer, links und die Frankenberger Künstlerin Canan-Arzu AkinVernissage „Kunst aus Hessen“ in Wiesbaden mit Canan-Arzu Akin

Wiesbaden/Frankenberg(pm). Am Dienstag, dem 2. April 2019 fand in der Ausstellungshalle die Vernissage zu der Ausstellung „Kunst aus Hessen“ statt, bei der neun hessische Künstlerinnen und Künstler ihre Werke präsentierten. Dr. Daniela Sommer(SPD) hatte zu dieser Vernissage Gäste aus Frankenberg: Die Künstlerin Canan-Arzu Akin und ihr Mann Murat waren nach Wiesbaden gekommen, um die Vernissage mitzuerleben. Daniela Sommer erläutert: „Die Ausstellung „Kunst aus Hessen“ zeigt eine Vielzahl verschiedener Arbeiten hessischer Künstler, um so ein Stück weit die Vielfältigkeit der Kunst in Hessen darzustellen.“ Auch in diesem Jahr präsentierte die Ausstellung…

Read More

IG BAU ruft Forst-Beschäftigte in Hessen zum Warnstreik auf

IG BAU ruft Forst-Beschäftigte in Hessen zum Warnstreik auf

Tarifrunde öffentlicher Dienst – landesweite Arbeitsniederlegungen Hessen(pm). Warnstreiks im Hessen-Forst: Die IG Bauen-Agrar-Umwelt hat die Beschäftigten in landeseigenen Forstbetrieben für diesen Dienstag [Hinweis für die Redaktion: 26. März] zum Warnstreik aufgerufen. Damit will die IG BAU den Druck auf das Land Hessen in der laufenden Tarifrunde für den öffentlichen Dienst erhöhen. Zentrale Protestkundgebungen gibt es am Dienstagvormittag in Kassel, Wiesbaden und Marburg. Forstarbeiter werden die Demonstration mit Motorsägen lautstark begleiten. Die Gewerkschaften – darunter die Forst-Gewerkschaft IG BAU – und das Land Hessen verhandeln am 28. und 29. April im…

Read More

Fahrt nach Wiesbaden mit Besuch der Plenardebatte des Hessischen Landtages

Foto:pixabay/DonnawettaFahrt nach Wiesbaden mit Besuch der Plenardebatte des Hessischen Landtages

Stadtbummel und Besuch der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer informiert über ihre nächste Fahrt in den Hessischen Landtag in Wiesbaden am Donnerstag, den 4. April 2019. Nach der Möglichkeit eine Tour oder einen Stadtbummel durch Wiesbaden, beispielsweise mit Besuch des Kranzplatzes, des Kochbrunnens, der heißesten und wohl bekanntesten Thermalquelle der Stadt, können die Gäste aus dem Wahlkreis die Hessischen Landeszentrale für politische Bildung besuchen. Die Hessische Landeszentrale für politische Bildung informiert und berät zu diversen Themen und stellt im Rahmen ihrer Arbeit…

Read More

Sommer: SPD gestaltet die soziale Sicherheit der Zukunft

Sommer: SPD gestaltet die soziale Sicherheit der Zukunft

Wiesbaden/Waldeck-Frankenberg(pm). Auf Antrag der SPD-Fraktion hat der Hessische Landtag heute über das sozialdemokratische Konzept für eine Reform des Sozialstaates debattiert. In der Diskussion erläuterte die SPD-Landtagsfraktion die Vorschläge und forderte die anderen Fraktionen auf, sich seriös mit dem Reformkonzept auseinanderzusetzen. Die von der SPD geforderte Respektrente sei ein überfälliger Beitrag zur Absicherung von Arbeitnehmern im Alter. Sommer sagt: „Frauen und Männer, die 35 Jahre oder länger Beiträge zur Rentenversicherung geleistet haben, Kinder erzogen oder Angehörige gepflegt haben, müssen sich darauf verlassen können, dass sie im Ruhestand nicht auch noch zum…

Read More