Verdacht der uneidlichen Falschaussage und versuchter Strafvereitelung im “Löschteichverfahren”

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Verdacht der uneidlichen Falschaussage und versuchter Strafvereitelung im “Löschteichverfahren”

Kassel(ots). Am heutigen Tag durchsuchten Ermittler der PolizeipräsidienNordhessen und Westhessen sowie Beamte der Staatsanwaltschaft Marburg insgesamt 8 Geschäftsräume und Wohnungen im Landkreis Schwalm-Eder (7 Objekte) und Wiesbaden (1 Objekt). Die Durchsuchungen wegen des Verdachts der uneidlichen Falschaussage und der versuchten Strafvereitelung erfolgten im Zuge eines Ermittlungsverfahrens der Staatsanwaltschaft Marburg. Sie richteten sich gegen 6 Beschuldigte im Alter von 32 bis 77 Jahren. Die Tatverdächtigen sollen im Januar und Februar 2020 in einem Strafverfahren gegen den Bürgermeister der Stadt Neukirchen wegen fahrlässiger Tötung in drei Fällen vor dem Amtsgericht Schwalmstadt als…

Read More

Einbrecher entpuppte sich als Osterhase

Symbolbild: Susanne Jutzeler, suju-foto/ Pixabay Einbrecher entpuppte sich als Osterhase

Marburg(ots). Es gibt es in Zeiten von Corona Einbrecher, die sich als Osterhasen entpuppen. Um es vorweg zu nehmen – hier haben alle Beteiligten alles richtig gemacht und sich absolut vorbildlich verhalten. Da waren erstmal die Bewohner eines Hauses in einem Ferienwohngebiet, die zunächst am Ostersonntag in aller Herrgottsfrühe raschelnde Geräusche hörten und dann auf der Terrasse ihres Hauses schemenhaft eine Gestalt erkannten, die mit einer Taschenlampe leuchtete. Sie verhielten sich ruhig, blieben in sicherer Entfernung und riefen wegen des Verdachts auf einen bevorstehenden Einbruch sofort die Polizei an. Als…

Read More

Schildkröte nimmt Reißaus

Schildkröte "Schildi"Schildkröte nimmt Reißaus

Marburg(ots). Eine etwa 30 Kilogramm schwere Schildkröte beschäftigte am Sonntagabend, 5. April, kurzfristig die Marburger Polizei. Die Spornschildkröte namens “Schildi” suchte irgendwann im Laufe des Tages das Weite und traf letztendlich am frühen Abend im Schwalbenweg auf eine Frau, die sofort die Polizei alarmierte. Wenig später meldete sich dann auch schon die Besitzerin des Vierbeiners aus Cappel und nahm den Ausreißer in Empfang.

Read More

Patientensicherheit muss oberste Priorität haben

Standort Marburg, Südseite des Hauptgebäudes mit Krankenzimmern. Von Nikanos - Eigenes Werk, CC SA 1.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1105835Patientensicherheit muss oberste Priorität haben

Wiesbaden(pm). Intensivstationen erreichen offenbar immer häufiger ihre Belastungsgrenze und melden sich aus der Notfallversorgung ab. Ein Grund für die zunehmenden Engpässe sei Personalnot. Die SPD habe die Aussagen von Beschäftigten am Uniklinikum Gießen-Marburg (UKGM) deshalb mit einem Berichtsantrag aufgegriffen, der heute im Ausschuss für Wissenschaft und Kunst beraten wurde. “Die Antwort der grünen Minister Dorn und Klose zur Situation der Intensivstationen am UKGM zeichnet sich erneut durch Widersprüche aus, vor allem bezogen auf die Überlastungsanzeigen und die Personalausstattung. Die Landesregierung nimmt die geschilderten Probleme nicht ernst. Sie ignoriert den Handlungsbedarf…

Read More

Sozialwohnungen in Marburg – Land fördert Projekt der Gewobau

Sozialwohnungen in Marburg – Land fördert Projekt der Gewobau

Wiesbaden/Marburg(pm). Mit einem Darlehen über rund 910.000 Euro und einem Finanzierungszuschuss über rund 230.000 Euro beteiligt sich das Land am Bau von zwölf Sozialwohnungen in der Graf-von-Stauffenberg-Straße in Marburg. Dies teilte Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir am Montag mit. Bauherr ist die Gemeinnützige Wohnungsbau GmbH Marburg-Lahn. Es handelt sich um eine Nachverdichtung neben bestehenden Mietwohnungsbauten, bei Gesamtkosten der Baumaßnahme von rund 3,0 Millionen Euro. Die Stadt beteiligt sich mit 120.000 Euro. Zusätzlich wird ein KfW-Darlehen „Energieeffizient Bauen-Effizienzhaus 55“ von 1,2 Millionen Euro gewährt. Der dreigeschossige Neubau mit Tiefgarage und Fahrradabstellplätzen soll voraussichtlich…

Read More