Landkreis bietet neue duale Studiengänge im sozialpädagogischen Bereich an

Waldeck-Frankenberg(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg ist nicht nur bemĂĽht, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, sondern er möchte auch bei der Ausbildung und bei den Studiengängen seiner Fachkräfte neue Wege gehen. Deshalb hat er zunächst zwei Studienplätze im Bereich der sozialen Arbeit ausgeschrieben, die es den jeweiligen Kandidatinnen und Kandidaten ermöglichen, in einem gut vierjährigen Wechsel von Theorie- und Praxisblöcken einen international anerkannten Bachelor-Abschluss zu erwerben. Landrat Dr. Reinhard Kubat konnte jetzt die ersten beiden Studentinnen begrĂĽĂźen. Tiana Emde aus Korbach und Jessica Hecker-Robinson aus Frankenau. Beide begannen am 1. April…

Weiter lesen

Tor zur digitalen Verwaltung: Landkreis geht mit neuer Webseite online

Korbach(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg hat seine Webseite neu gestaltet – und präsentiert sich ab sofort mit einem moderneren und ĂĽbersichtlichen Online-Angebot. Damit schafft er gleichzeitig die Voraussetzungen, damit BĂĽrgerinnen und BĂĽrger kĂĽnftig viele Leistungender Kreisverwaltung mit wenigen Klicks auch flexibel online beantragen können. Die stark in die Jahre gekommene alte Internetseite des Landkreises ist damit Geschichte. „Wir möchten unseren BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern ein umfassendes Informationsangebot auf dem technisch neuesten Stand bieten, das wir stetig weiterentwickeln“, sagt Landrat Dr. Reinhard Kubat. „Nach fĂĽr nach werden weitere Antragsverfahren digitalisiert und schrittweise in…

Weiter lesen

Neue Projekte in der Dorf- und Regionalentwicklung

BĂĽrgerschaftliches Engagement und Demokratieverständnis werden noch mehr gefördert Korbach(pm). Der Fachdienst Dorf- und Regionalentwicklung des Landkreises Waldeck-Frankenberg erhält Verstärkung: Zwei neue Mitarbeiterinnen haben ihren Dienst angetreten. Sie sind in der Fachstelle „Demokratieförderung und Phänomen-ĂĽbergreifende Extremismusprävention“ (DEXT) und in der Projektkoordination „Koordinierungszentrum fĂĽr BĂĽrgerengagement“ tätig. Fachdienstleiter Dr. JĂĽrgen Römer freute sich ĂĽber die Ergänzung und hieĂźKatharina Kuklovsky und Susanne Rieb herzlich im Team des Fachdienstes willkommen. Die Einrichtung von Koordinierungszentren fĂĽr BĂĽrgerengagement in hessischen Landkreisen wird durch die die hessische Landesregierung gefördert. Mit der beim Fachdienst Dorf-undRegionalentwicklung angesiedelten Aufgabe wurde Sozialwissenschaftlerin…

Weiter lesen

Neue Dienststelle des Landkreises in Dorfitter

Revision und FĂĽhrerscheinstelle im Gewerbegebiet „Auf dem Hagendorf“ Korbach/Vöhl-Dorfitter(pm). Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Firma Teichmann „Auf dem Hagendorf“ im Gewerbegebiet Dorfitter, das von der BBL Biomasse und Brennstofflogistik GmbH des MaschinenringsWaldeck-Frankenberg als Vermarktungszentrum fĂĽr den Kompost-Vertrieb vorgesehen war, hat eine neue Verwendung gefunden. Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese freute sich, am 1. September die Mitarbeitenden der Revision und der FĂĽhrerscheinstelle Korbach in den Räumlichkeiten begrĂĽĂźen zu können. Er dankte dem Maschinenring, dass dieser den notwendigen Rahmen gesetzt habe, um die Raumproblematik im Korbacher Kreishaus ein gutes StĂĽck zu entzerren. Empfangen wurden…

Weiter lesen

Nachwuchskräfte für den Landkreis- Landrat begrüßt Auszubildende und Anwärter

Korbach(pm). Auch in diesem Jahr bildet der Landkreis Waldeck-Frankenberg wieder engagierte Nachwuchskräfte aus: Anfang August begrĂĽĂźten Landrat Dr. Reinhard Kubat und der Erste Kreis-beigeordnete Karl-Friedrich Frese drei Auszubildende zu Verwaltungsfachangestellten und fĂĽnf Beamtenanwärter fĂĽr das Bachelor-Studium. Während der drei jährigen Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten lernen die Auszubildenden viele Bereiche der Kreisverwaltung kennen. Sie wechseln alle drei bis vier Monate die Fachdienste und bekommen damit einen sehr guten Einblick in die vielen unterschiedlichen Aufgaben welche der Kreis wahrnimmt. Zusätzlich zu den praktischen Erfahrungen vermittelt die Berufsschule in Korbach und der Hessische Verwaltungsschulverband…

Weiter lesen