Eder Dampfradio

Listen on Online Radio Box
Musikwünsche an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio ** Einladung zum EDR Talk , Sie bestimmen das Thema studio@eder-dampfradio.de ** Ärger mit dem Jobcenter Waldeck-Frankenberg? EDR sucht Betroffene. Vertraulichkeit garantiert! **
Musikwünsche an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio ** Einladung zum EDR Talk , Sie bestimmen das Thema studio@eder-dampfradio.de ** Ausbildung bei der Energie Waldeck-Frankenberg Ärger mit dem Jobcenter Waldeck-Frankenberg? EDR sucht Betroffene. Vertraulichkeit garantiert!
Dienstag, 11 September 2018 11:29

Besuch der alten Dame im „AuszeitTheater“

Geschrieben von 
Bewerte diesen Beitrag
(0 Bewertungen)
Zu Gast im „AuszeitTheater“: Das Ensemble der Kulturscheune Deute führt dort das Stück „Besuch der alten Dame“ auf. Zu Gast im „AuszeitTheater“: Das Ensemble der Kulturscheune Deute führt dort das Stück „Besuch der alten Dame“ auf. Foto: Karl-Heinz Mierke/nh

Inszenierung des Kulturstalls Deute in Bergheim

Edertal-Bergheim/Deute(pm). Der „Besuch der alten Dame“ steht auf dem Veranstaltungskalender des „AuszeitTheaters“ in Bergheim. Dort gastiert auf Einladung des Kulturkreises Edertal am Samstag, 22. September, 19:30 Uhr, der Kulturstall Deute mit dem von Patricia Schuster bearbeiteten Stück von Friedrich Dürrenmatt. Im Mittelpunkt der Inszenierung steht die Milliardärin Claire, die die verarmte Kleinstadt ihrer Kindheit besucht. Die Bürger hoffen auf ihre Unterstützung, sie will aber Rache für ein Unrecht in ihrer Jugend. Sie macht ein unmoralisches Angebot: Eine Milliarde für den Mord an ihren ehemaligen Peiniger. Die Akteure des Kulturstalls Deute spielen das Stück voller moralischer Konflikte in einer extra für das Ensemble aktualisierten Fassung der Berliner Regisseurin Patrizia Schuster. Der Eintritt kostet 12 Euro, Einlass ist ab 18:30 Uhr. Kartenvorverkauf in der Edertal-Apotheke Bergheim, Tel.: 05623/4645 und im Bürgerbüro der Gemeinde Edertal, Tel.: 05623/808-14.

Schnell Navigation