Eder Dampfradio

Listen on Online Radio Box
Musikwünsche an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio ** Einladung zum EDR Talk , Sie bestimmen das Thema studio@eder-dampfradio.de ** Ausbildung bei der Energie Waldeck-Frankenberg
Musikwünsche an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio ** Einladung zum EDR Talk , Sie bestimmen das Thema studio@eder-dampfradio.de ** Ausbildung bei der Energie Waldeck-Frankenberg
Donnerstag, 19 Juli 2018 11:22

Die „Gentlemen of Groove“ eröffnen das Sparkassen Open Air 2018 in Winterberg

Geschrieben von 
Bewerte diesen Beitrag
(0 Bewertungen)
The Gentlemen of Groove The Gentlemen of Groove Foto:Veranstalter

Stadtmarketingverein präsentiert beliebte Konzert-Reihe am 25. Juli, 01. und 08. August im Kur- und Vitalpark

Winterberg(pm). Die Musikmuschel wird schon bald wieder zur Festival-Bühne, der Kur- und Vitalpark zum Konzertgelände. Das Sparkassen Open Air im Kur- und Vitalpark Winterberg steht an! Der Stadtmarketingverein Winterberg mit seinen Dörfern präsentiert ab dem 25. Juli zum vierten Mal gleich drei hochkarätige Bands, die immer mittwochs an der Konzertmuschel kräftig einheizen werden. Los geht es am kommenden Mittwoch, 25. Juli, mit den „Gentlemen of Groove“. Einer erfrischenden, groovenden und rockenden Band, die ausschließlich aus Profimusikern der deutschen Musikszene besteht. 

Die Gäste und Einheimischen dürfen sich also wieder auf stimmungsvolle Abendstunden unter freiem Himmel freuen. Um 18 Uhr 30  werden die Bands am 25. Juli sowie am 1. und 8. August jeweils beginnen. Der Eintritt ist frei, Festivalbecher sind für 3 Euro, Getränkechips für 2 Euro zu erwerben. „Zum Sparkassen Open Air durften wir in den vergangenen Jahren immer zwischen 1000 und 1200 Gäste aus allen Winterberger Ortsteilen und aus der Kernstadt insgesamt begrüßen. Dies freut uns sehr, weil es zeigt, dass die Konzert-Reihe gut angenommen wird“, sagt Stadtmarketing-Geschäftsführer Michael Beckmann, der auch 2018 wieder auf ein gut gelauntes Publikum setzt und sich auf den Auftakt am Mittwoch mit den „Gentlemen of Groove“ freut.

Atemberaubende Improvisationen
Zurecht, denn alle sechs Musiker der Band verstehen ihr Handwerk bestens, sind aus den Live- und Studiobands von Künstlern wie Westernhagen, Heinz-Rudolf Kunze, Percival oder Stefan Raab bekannt oder gehörten zu den bekannten Bands Wallenstein, Franz K., Belfegore, Extrabreit oder The Lords. Mit viel Liebe zum Detail „arbeiten“ sie am üblichen Coverband-Konzept vorbei, lassen sich so genug Raum für atemberaubende Improvisationen und packen so die tanzbaren Grooves aus, die jede Veranstaltung zum Beben bringt. „Wir freuen uns, diese erfolgreiche Konzert-Reihe gemeinsam mit unseren Partnern, der Sparkasse Hochsauerland, Veltins, H.O. Jäger, innogy und den Kurparkstuben auch in diesem Jahr wieder mit attraktiven Bands fortsetzen zu können. Die Bands versprechen Spitzenklasse in ihren Genres“, so Michael Beckmann. Durch das Engagement der Partner und der Organisatoren des Stadtmarketingvereins sei dieses erfolgreiche Open Air erst möglich und ein Gewinn für Winterberg und seine Dörfer. Es lohnt sich also, diese drei Termine fest im Kalender zu notieren…

Sparkassen Open Air 2018
„Gentlemen of Groove“ am 25. Juli
„Abräumbänd“ am 01. August
„Cocktail“ am 08. August
Ort ist der Kur- und Vitalpark Winterberg an der Musikmuschel jeweils von 18 bis 22 Uhr
Konzertbeginn ist um 18 Uhr 30
Festivalbecher gibt es für drei Euro, eigene Getränke dürfen nicht mitgebracht werden
Der Eintritt ist frei

Schnell Navigation