Listen on Online Radio Box

Samstag, 18 März 2017 10:40

Marktteilnehmer sprechen sich für Fortsetzung aus

Geschrieben von 
Bewerte diesen Beitrag
(0 Bewertungen)

„Stamm“-Austeller der Sachsenhäuser Markttage Foto: nh

 Auch in 2017 wieder Markttage in Sachsenhausen

Waldeck-Sachsenhausen(nh). Seit vielen Jahren finden jeweils am ersten Freitag im Monat 2 Markttage auf dem Rathausplatz in Sachsenhausen statt. Anbieter aus der näheren und weiteren Umgebung bieten Ihre Waren an. Lebensmittel, Fleisch, Wurst, Töpferwaren, Textilien und Wäsche, Kurzwaren und Trikotagen gehören zum wechselnden Angebot. Diese Tradition soll auch nach dem Ausscheiden des langjährigen Marktmeisters Helmut Best sen. aufrechterhalten werden. Dafür sprachen sich die Stamm-Anbieter bei einer Marktbesprechung aus. Sie werden den Markt in Eigenregie weiterführen. Die Landfrauen Sachsenhausen wollen auch weiterhin mit frischen Waffeln für das Wohlbefinden auf dem Markt sorgen, die Familien Höhle und Hamel bieten kulinarische Köstlichkeiten vom Grill an. Der Markttag ist idealer Ausgangspunkt einer Einkaufstour durch Sachsenhausen. Am Tor zum Edersee erwartet den Besucher ein umfangreiches Angebot an Waren und Dienstleistungen. Los geht es am Freitag, 7. April, von 9 Uhr bis 14 Uhr. Die Marktteilnehmer laden ein zum kurzweiligen Verweilen, zum Einkaufen, Bummeln und Klönen rund um den geschmückten Osterbrunnen in Sachsenhausen.

Markttage in Sachsenhausen

Schnell Navigation