Eder Dampfradio

Listen on Online Radio Box
Musikwünsche an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio ** Einladung zum EDR Talk , Sie bestimmen das Thema studio@eder-dampfradio.de ** Ärger mit dem Jobcenter Waldeck-Frankenberg? EDR sucht Betroffene. Vertraulichkeit garantiert! **
Musikwünsche an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio ** Einladung zum EDR Talk , Sie bestimmen das Thema studio@eder-dampfradio.de ** Ausbildung bei der Energie Waldeck-Frankenberg Ärger mit dem Jobcenter Waldeck-Frankenberg? EDR sucht Betroffene. Vertraulichkeit garantiert!
Montag, 13 August 2018 12:54

Syrien: Der verratene Volksaufstand

Geschrieben von 
Bewerte diesen Beitrag
(0 Bewertungen)
Rubikbild: Aleppo Rubikbild: Aleppo Bildunterschrift: Von Mil.ru, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=54615739

Frankenberg(wd). Die Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Waldeck-Frankenberg (GSP) lädt am Donnerstag, 06. September um 19:30 Uhr zu ihrem nächsten Vortrag in die Ederberglandhalle ein. Dr. Sadique Al-Mousllie hat seinen Vortrag überschrieben „Syrien: der verratene Volksaufstand - über mögliche Zukunftsszenarien nach Jahrzehnten der Diktatur“. Dr. Sadique Al-Mousllie (47) ist als gebürtiger Syrer und deutscher Staatsbürger seit 30 Jahren in Deutschland. Spezialisiert in Implantologie und Ästhetischer Zahnheilkunde.

Er ist Mitglied des syrischen Nationalrats und aktiv in der Öffentlichkeitsarbeit, Vorsitzender der Initiative für Bürgerrechte in Syrien, Vorsitzender des Landesverbands des Zentralrats der Muslime in Deutschland und ehem. Generalsekretär der Union arabischer Mediziner in Europa. Syrien, ein gordischer Knoten in der Weltsicherheitspolitik? Die Syrer wollten den friedvollen Wechsel. Doch Assad und seine Unterstützer wandten alle möglichen Formen der Gewalt an, um an der Macht zu bleiben. Die aktive Hilfe vom Iran und Russland war der Hauptgrund für den Erhalt des Regimes. Über die Säuberung als eine Methode zur zukünftigen Machtsicherung und Kontrolle in Syrien wird wenig gesprochen. Der Rest der Weltgemeinschaft war überwiegend passiv und sah zu, wie die Syrer alleine um ein freies und selbstbestimmtes Leben kämpften und es immer noch tun. Die syrische Bevölkerung steht seit Jahren alleine in Konfrontation mit der Todesmaschine des syrischen Regimes, der Iraner und Russen - Warum? Warum ist der Nachhaltige Frieden in weiter Ferne? Wer spielt alles mit? Wohin führt das Ganze? Einige Fragen, den Dr. Al-Mousllie nachgehen wird. Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenfrei.“

Kommentare   

# Andreas Salzmann 2018-08-17 21:51
Toller Referent und ein sehr spannendes Thema. Als Warm-Up und Immunisierung gegen Märchenhaftes empfehle ich einen Vortrag von Dr. Daniele Ganser über dieses Thema.
Trump bombadiert Syrien Vortrag Dr. Daniele Ganser"
www.youtube.com/.../
(veröffentlicht 3.5.18 SeeGespräche).
Ferner empfehle ich sich über die Unabhängigkeit und Objektivität des Referenten genauestens zu informieren und vielleicht gelingt es dann auch herauszufinden ob Syrien tatsächlich "DER GORDISCHE KNOTEN DER WELTSICHERHEITS POLITIK" ist, oder vielleicht doch nur einer der vielen Spielplätze für das Gemetzel der Geopolitik der Großmächte.
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren | Dem Administrator melden

Schnell Navigation