Stadtkrankenhaus verabschiedet Prokuristin nach drei Jahrzehnten: Marlies Reinhardt geht in den Vorruhestand

Korbach(pm). Nach 31 Dienstjahren im Stadtkrankenhaus Korbach verabschiedet sich Marlies Reinhardt, Prokuristin und Personalchefin, in den Vorruhestand. In der herausragenden FĂĽhrungsposition begleitete sie in dem Zeitraum fĂĽnf GeschäftsfĂĽhrer und hat die Entwicklungen zum heutigen Hochleistungskrankenhaus organisatorisch und personell begleitet. „Ob es um die digitale Revolution durch EinfĂĽhrung der elektronischen Datenverarbeitung ging, die fundamentale Umstellung von den Tagespflegessätzen auf Fallpauschalen, die Implementation eines Qualitätsmanagementsystems, die Inbetriebnahme neuer Einrichtungen (z.B. Bewegungsbad, Therapiehalle, Geriatrie, Herzkathetermessplatz) oder ob es um die Ă„nderungen infolge der SchlieĂźung der eigenen Wäscherei ging, um Telemedizin, um die gescheiterten…

Weiter lesen