Landrat ĂĽbergibt Bericht im Fall Wilke an Staatsministerin Hinz

Korbach(pm). Fristgerecht hat der Landkreis Waldeck-Frankenberg heute den von vom Hessischen Ministerium fĂĽr Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz angeforderten Bericht zum Fall der SchlieĂźung der Firma Wilke „Waldecker Fleisch- und Wurstwaren in Twistetal-Berndorf“ Staatsministerin Priska Hinz per E-Mail zukommen lassen. „Wir haben auf ĂĽber 40 Seiten mit Anlagen nicht nur den Fragenkatalog des Ministeriums detailliert beantwortet, sondern insgesamt die Vorgänge und Fakten rund um die Firma Wilke zusammengestellt“, erläutert Landrat Dr. Reinhard Kubat(SPD). Nachdem bekannt geworden war, dass durch Produkte des Unternehmens Menschen zu Schaden gekommen waren und sogar Todesfälle…

Weiter lesen

Landrat Dr. Reinhard Kubat ĂĽbernimmt Vorsitz der Gesundheitskonferenz Kassel

Ziel: Versorgungsstrukturen verbessern Kassel/Korbach(pm). Als Expertenrunde fĂĽr ĂĽberregionale Gesundheitsthemen wird die Gesundheitskonferenz Kassel kĂĽnftig fĂĽr das Gebiet Nordhessen ĂĽber Fragen der medizinischen und pflegerischen Versorgung beraten und entsprechende Empfehlungen fĂĽr eine flächendeckende Gesundheitsplanung abgeben. Den Vorsitz des landkreisĂĽbergreifenden Gremiums hat Landrat Dr. Reinhard Kubat(SPD) ĂĽbernommen. KĂĽrzlich fand die erste konstituierende Sitzung im Kreishaus Korbach statt. Von der Gesundheitsförderung und Prävention bis hin zur medizinischen Versorgung, Pflege und Rehabilitation: „Im Versorgungsgebiet Kassel, dass sich ĂĽber die Landkreise Waldeck-Frankenberg, Schwalm-Eder, Werra-MeiĂźner, Kassel sowie die Stadt Kassel erstreckt, wird unser ĂĽberregionales Expertengremium kĂĽnftig…

Weiter lesen