Sie können nicht nur Cabrio fahren, – sie können es auch reparieren

Bad Wildungen(pm). Julianne-Christina Geitz, 18 Jahre jung, im 2. Ausbildungsjahr zur Kfz-Mechatronikerin lernt im Autohaus Fritz Faupel in Bad Wildungen. Michelle Döls, 17 Jahre jung, ist ebenfalls im 2. Ausbildungsjahr zur Kfz-Mechatronikerin. Sie macht ihre Ausbildung im Autohaus Friedrich Hoffmann in Burgwald-Bottendorf. Beide kommen regelmäßig zur Ăśberbetrieblichen Lehrlingsunterweisung (ĂśLU) in die Kfz-Werkstatt des Berufsbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg bei Ausbilder Bernd Pieper.Julianne ist in einer Bootswerkstatt groĂź geworden. Und da Boote bekanntlich mit Autos transportiert werden, kam sie schon sehr frĂĽh mit PS-starken Fahrzeugen in BerĂĽhrung. Juliannes Traumauto ist ein GMC…

Weiter lesen