Fördergelder für die Altstadt und die Musikschule

Bad Wildungen(pm). Im Rathaus von Bad Wildungen sind vor einigen Tagen zwei Zuwendungsbescheide eingegangen. Aus dem Programm “Lebendige Zentren” hat die Stadt 357.000,00 € zur Entwicklung der Altstadt erhalten. Mit dem städtischen Eigenanteil von ca. 25 % stehen nun zur Umsetzung der im Antrag 2020 formulierten und von der Stadtverordnetenversammlung im Februar 2020 beschlossenen Projekte “Aufbau eines Altstadtmanagements”, “Ausbau des Angebots im Altstadtkerns” und “Optimierung der Erschließung der Rathäuser” 479.000 € zur Verfügung. Bürgermeister Ralf Gutheil: “Mit dieser hohen Summe haben wir nicht gerechnet; es zeigt jedoch, dass wir nach Auffassung des Landes Hessen auf…

Weiter lesen