Goldener Geier 2019: Negativpreis an Nestlé für Vittel Einweg-Plastikflaschen

Frankfurt am Main/Berlin(pm). Mit der NestlĂ© Deutschland AG wurde heute erstmals ein Unternehmen von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) mit dem Negativpreis „Goldener Geier“ ausgezeichnet. Ăśber 20.000 Verbraucherinnen und Verbraucher haben bei der Wahl fĂĽr den „Goldenen Geier“ abgestimmt. Von insgesamt sechs nominierten Plastikverpackungen wurde das aus Frankreich importierte und mehrfach in Einweg-Kunststoff verpackte Mineralwasser Vittel von NestlĂ© zur unsinnigsten Verpackung des Jahres gewählt. Bei der heutigen Ăśbergabe des „Goldenen Geiers“ vor der Konzernzentrale von NestlĂ© in Frankfurt am Main blieb Vorstandschef Marc-Aurel Boersch fern und schickte dafĂĽr Marc Honold, GeschäftsfĂĽhrer…

Weiter lesen