Eder Dampfradio

Listen on Online Radio Box
Gewünscht-Gehört heute Abend 20 Uhr Stream 1 Musikwunsch an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio
Gewünscht-Gehört heute Abend 20 Uhr Stream 1 Musikwunsch an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio
Mittwoch, 11 Oktober 2017 12:07

Kommunalpolitiker verschafften sich einen Überblick über den Zustand des Waldes

Geschrieben von 
Bewerte diesen Beitrag
(0 Bewertungen)
 Die Kommunalpolitiker beim Ortstermin im Frankenberger Stadtwald. Die Kommunalpolitiker beim Ortstermin im Frankenberger Stadtwald. Foto:Stadt Frankenberg/nh

Waldbegang der Frankenberger Stadtverordneten und Ortsvorsteher

Frankenberg(nh). Eine Delegation der Frankenberger Stadtverordneten sowie Ortsvorsteher war gemeinsam mit Bürgermeister Rüdiger Heß zu einem Ortstermin im Frankenberger Stadtwald unterwegs. Zu dem jährlich stattfindenden Waldbegang eingeladen hatte Stadtverordnetenvorsteher Rainer Hesse gemeinsam mit dem Wirtschafts- und Sozialausschuss, um sich einen Überblick über den Zustand des Waldes zu verschaffen.  „Es ist immer wieder gut zu sehen, dass wir hier in Frankenberg eine nachhaltige Waldwirtschaft betreiben, die sowohl die wirtschaftlichen als auch die ökologischen Faktoren berücksichtigt“ kommentierte Rainer Hesse den Ortstermin mit dem Bewirtschafter HessenForst. Ziel der Waldbewirtschaftung sei unter anderem auch entsprechend die Sicherstellung von Stabilität und Diversität des Baumbestandes – als ein wichtiger Beitrag zur Klimastabilität. Schwerpunkte des diesjährigen Waldbegangs waren vor allem Wegeinstandsetzung und -ausbau sowie die Besichtigung des rund 1.200 Bäume großen örtlichen Bestandes der ökologisch wertvollen Vogelkirsche.

Schnell Navigation