Kalender

14 April, 2024

Ein Juwel am Steilhang

Ein Juwel am Steilhang


14 April, 2024

Eine Exkursion zur blühenden Küchenschelle im Naturschutzgebiet Sonderrain und weiterer, besonderer
Flora im Helenental.
Leitung: Gereon Schoplick, Naturparkführer
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 6 €
Treffpunkt: Bad Wildungen, Parkplatz an der Helenenquelle, Zufahrt über Dr.-Born-Straße
Veranstalter: Naturpark Kellerwald-Edersee

Wandern mit Technik

Wandern mit Technik


14 April, 2024

Das Smartphone leitet in die Natur und durch die Natur. Wie geht man mit Apps zur Navigation oder zur
Tier- und Pflanzenbestimmung um? Bitte eigenes Smartphone mitbringen.
Anmeldung erforderlich! Tel. 0172 2026422
Leitung: Andreas Suffrian Naturparkführer
Kosten: Erw. 6 €
Treffpunkt: Bad Wildungen-Reinhardshausen, Tourist-Information, Hauptstraße 2
Veranstalter: Naturpark Kellerwald-Edersee

Wandern unter Apfelblüten

Wandern unter Apfelblüten


14 April, 2024

Unterwegs unter alten Bäumen auf der neuen Route des Hainaer Apfelweges.
Anmeldung erforderlich! Tel. 0176 82212156
Leitung: Viola Wagner, Naturparkführerin
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 6 €
Treffpunkt: Haina, Wanderparkplatz Kloster, am Dorfgemeinschaftshaus, Frankenberger Straße
Veranstalter: Naturpark Kellerwald-Edersee

Wunder der Verwandlung

Wunder der Verwandlung


14 April, 2024

Das FFH- und Naturschutzgebiet „Kalkkuppen von Winterscheid“ bietet einen phantastischen Einblick in
die Entstehungsgeschichte der hiesigen Natur- und Kulturlandschaft. Eine Führung mit Informationen
über die Entwicklung, wie es von den Meeresablagerungen zum Kalkabbaugebiet und zum heutigen
Orchideen-Buchenwald mit Orchideen-Wiesen kam.
Anmeldung erforderlich! Tel. 0151 27078691
Leitung: Horst Vestweber, Naturparkführer
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 6 €
Treffpunkt: Gilserberg-Winterscheid, am Dorfgemeinschaftshaus, Zum Stiffel 8
Veranstalter: Naturpark Kellerwald-Edersee

Baumkronenweg Edersee – Hoch über dem Waldboden

Baumkronenweg Edersee – Hoch über dem Waldboden


14 April, 2024

Eine kleine Wanderung mit schönen Ausblicken auf den Edersee und besonderen Einblicken in die Kronen
der Bäume.
Anmeldung erforderlich spätestens 2 Stunden vor der Veranstaltung! Tel. 05623 9737977
Leitung: Hans Jürgen Matznohr, Naturparkführer
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 10 € / inkl. Eintritt zum Baumkronenweg
Treffpunkt: Edertal-Hemfurth, Brühlfeld 3, Kassenhaus am Baumkronenweg
Veranstalter: Baumkronenweg Edersee und Naturpark Kellerwald-Edersee

Brühlfeld 3
Edertal-Hemfurth, Hessen 34549
Hessen
Kids aufgepasst! Farben, Formen und Technik - verborgen in den Wäldern

Kids aufgepasst! Farben, Formen und Technik - verborgen in den Wäldern


14 April, 2024

Mathematische Grundprinzipien in der Natur? Was ist das denn? Entdeckersinn und Neugier sind gefragt,
lass dich von der Natur überraschen. Eine Entdeckungsreise mit Spiel und Spaß.
Anmeldung erforderlich! Tel. 0160 3767158
Leitung: Rita Möller, Naturparkführerin
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 6 €
Treffpunkt: Jesberg, Wanderparkplatz Gilsatal, am Campingplatz, Ortsausgang in Richtung Densberg
Veranstalter: Naturpark Kellerwald-Edersee

Übern Bomberg

Übern Bomberg


14 April, 2024

Die Sauerländer leben nicht nur im Land der tausend Berge, sondern auch im Land der tausend Täler. Die Wanderung führt durch das Tal der Sülpke zum 380 m hohen Bomberg in Marsbergs Norden. Er bildet eine präglaziale Felsterrasse, die vor über 2,4 Millionen Jahren von der Ur-Diemel geschaffen wurde. Entlang des Weges hinab ins Dütlingstal liegen einige geologische Aufschlüsse, die Einblicke in die Struktur des Berges geben. Nach einem Besuch des LWL-Friedhofs des St. Johannisstiftes und des „Waldplatzes“ am DRK Seniorenzentrum lässt sich der Blick auf Bilstein, Eresberg sowie das Diemeltal genießen. Eine Anmeldung ist bis zum Tag vor der Veranstaltung möglich und erforderlich.

Treffpunkt: 14 Uhr Schützenhof Niedermarsberg; Dauer: 3 Stunden, ca. 6 km; Anmeldung/Auskunft: Geoparkführer Manfred Pauly, Anmeldung über Stadtmarketing Marsberg, Tel. 02992 3388 oder Email info@stadtmarketing-marsberg.de; Kostenbeitrag: 6 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche frei

Zeitreise durch die Jahrtausende

Zeitreise durch die Jahrtausende


14 April, 2024

Eine Wanderung im Dörnberggebiet bietet die einmalige Möglichkeit, einen Streifzug durch die Geschichte zu machen. Spannende Erzählungen lassen die Vorfahren lebendig werden. Es bieten sich, je nach Wetterlage, weite Blicke in die hessische Landschaft, welche Lust auf mehr Entdeckungsreisen in die nähere Umgebung machen. Die einmalige Geologie und Vegetation des Dörnbergs mit seinen Vulkanen und Kalkmagerrasenflächen sind besondere Bestandteile der Führung. Eine Anmeldung ist bis zum Tag vor der Veranstaltung möglich und erforderlich.

Treffpunkt: 14 Uhr Wanderparkplatz Friedrichstein, Zierenberg; Dauer: 2 Stunden; Anmeldung/Auskunft: Naturparkführer Klaus Kreiker, die Veranstaltung wird vom Naturpark Habichtswald ausgerichtet/ online-Anmeldung unter www.naturpark-habichtswald.de; Kostenbeitrag: 7 Euro für Erwachsene, 5 Euro für Kinder