Kalender

Veranstaltungen im November 2023

  • - WildtierPark bleibt morgen wegen Sturmwarnung geschlossen
    WildtierPark bleibt morgen wegen Sturmwarnung geschlossen

    WildtierPark bleibt morgen wegen Sturmwarnung geschlossen

    Ganztägig
    2 November, 2023

    Gefahr von herabstürzenden Ästen ist zu groß

    Edertal-Hemfurth. Der WildtierPark Edersee bleibt am  Donnerstag, 2. November, ganztägig geschlossen, da ein Sturmtief für Nordhessen vorhergesagt ist. Das Risiko von herabfallenden Ästen ist für Besucherinnen und Besucher des WildtierParks zu groß.

  • - Blickwinkel – eine Fototour
    Blickwinkel – eine Fototour

    Blickwinkel – eine Fototour


    4 November, 2023

    Schönheiten der Natur im Heimbachtal und Orketal mit den Augen wahrnehmen und mit Fotokamera
    oder Handy festhalten. Eine Naturerlebniswanderung mit vielen Tipps und Tricks für schöne Fotos.
    Leitung: Arnd Petri, Naturparkführer
    Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 6 €
    Treffpunkt: Lichtenfels-Fürstenberg, Wanderparkplatz Heimbach, an der K 50 in Richtung Rhadern
    Veranstalter: Naturpark Kellerwald-Edersee

  • - Musikalische Lesung mit Peggy March
    Musikalische Lesung mit Peggy March

    Musikalische Lesung mit Peggy March


    27 November, 2023

    Zwei starke Frauen, zwei mitreißende Geschichten, ein besonderes Programm:

    Peggy March - Sängerin und internationale Künstlerin - stellt am 27.11.2023 in Frankenberg mit ihrer musikalischen Lesung "Mein Leben, meine Lieder" ihre Autobiografie vor:

    „I WILL FOLLOW ME ist eine Ode an das Bauchgefühl. Weil ich heute weiß, dass mein Bauchgefühl, meine innere Stimme, das Wertvollste ist, was ich in mir trage. Mein Leben lang war ich umgeben von starken Frauen, ohne dabei zu ahnen, dass ich selbst eine bin.“

    Zusammen mit FFH-Moderatorin Uta Rosa Schmidt, die ihren ersten Roman „Das Mädchen aus der Eiche“ veröffentlicht hat, sprechen die beiden Frauen neben ihren Büchern über die männergeprägte Musik- und Medienbranche.

    Im Dialog verbinden sie die spannende und fiktive Geschichte von Protagonistin Henry im Roman „Das Mädchen aus der Eiche“ mit den autobiografischen Lebensereignissen von Peggy March, die sie ganz nah und persönlich erzählt.

    Passend dazu werden die entsprechenden Textpassagen musikalisch untermalt mit ihren größten Hits wie „Mit 17 hat man noch Träume“ bis „Memories of Heidelberg“ und auch einige ihrer neuesten Titel aus dem Album „Man ist nie zu alt für Träume“ dürfen nicht fehlen.

    Montag, 27.11.2023 – Beginn: 19:00 Uhr

    Philipp-Soldan-Forum – 35066 Frankenberg (Eder)

     

    Tickets gibt es ab 29,90 € unter https://depro-konzerte.reservix.de/p/reservix/event/2158865.