Kalender

30 März, 2023

Seminare für befähigte Personen - Sachkundige für Leitern und Tritte und fahrbare Arbeitsbühnen

Seminare für befähigte Personen - Sachkundige für Leitern und Tritte und fahrbare Arbeitsbühnen


30 März, 2023 31 März, 2023

FĂĽr einen sicheren Aufstieg

Die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg bietet Betrieben im Bauhaupt- und Baunebengewerbe zwei Praxisseminare an. Praxisseminar „Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritte“ am 30.03.2023 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Praxisseminar „Befähigte Person zur Prüfung und Freigabe von fahrbaren Arbeitsbühnen“ am 31.03.2023 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die Seminare helfen den Betrieben dabei, die Arbeitssicherheit zu erhöhen, Unfälle zu vermeiden und Strafen vorzubeugen. Jede Leiter und jeder Tritt muss vor der erstmaligen Verwendung und in wiederkehrenden Abständen von einer „zur Prüfung befähigten Person“ geprüft werden.

Hier könnte auch Ihre Werbung auf EDR stehen

Das gilt auch für jede fahrbare Arbeitsbühne (ugs. Fahr- oder Rollgerüst). Diese ist nach der Montage und vor der Verwendung von einer „zur Prüfung befähigten Person für fahrbare Arbeitsbühnen“ zu prüfen. In beiden Tagesseminare werden die entsprechenden Gesetze und Vorschriften, der Stand der Technik sowie der Zusammenhang zwischen Gefährdungsbeurteilung, Unterweisung und der befähigten Person vermittelt.

Hier könnte auch Ihre Werbung auf EDR stehen

Somit erwirbt jede/r Teilnehmer/in alle notwendigen Kenntnisse, um die geforderten Prüfungen durchzuführen und mit dem Prüfbuch und Kontrollblatt rechtssicher zu dokumentieren und im Anschluss die Leitern, Tritte und die fahrbaren Arbeitsbühnen freizugeben. Zielgruppe: Alle Personen, Arbeitgeber und Beschäftigte, die mobile Leitern und Tritten bereitstellen, benutzen und damit gemäß der BetrSichV § 14 zu deren wiederkehrenden Prüfung verpflichtet sind. Dazu gehören z. B. alle Unternehmen, Behörden und insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung, Wartung und Montage sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte. Eine Wiederholungsschulung wird alle drei Jahre empfohlen. Jede/r Teilnehmer/in durchläuft am Ende des Seminares eine Wissenskontrolle und erhält anschließend ein Zertifikat und umfangreiche Seminarunterlagen in Print- und Digitalversion. Die Gebühr inkl. Seminarunterlagen, Zertifikat, Getränke und Imbiss beträgt pro Person und je Seminar für Innungsmitglieder 329 Euro zzgl. 19% MwSt. / für Nichtinnungsmitglieder 599 Euro zzgl. 19% MwSt. Anmeldungen nimmt die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg bis zum 15. März 2023 unter Telefon: (05631) 9535-100, E-Mail: info@khkb.de oder folgenden Link: https://khkb.de/veranstaltungen entgegen.

Hier könnte auch Ihre Werbung auf EDR stehen
  • UnterstĂĽtzen Sie Eder-Dampfradio  Danke

Jeder Schritt hält fit – eine Gesundheitswanderung

Jeder Schritt hält fit – eine Gesundheitswanderung


30 März, 2023

Eine Kombination aus Wandern und Übungen zur Verbesserung der Entspannung. Die von der Natur gebotenen Sinneserfahrungen helfen, sich Zeit zum Durchatmen zu schenken sowie Kleinigkeiten der Umgebung wertzuschätzen und zu genießen. Bitte Handtuch mitbringen.
Anmeldung erforderlich! Tel. 0163 1682515
Leitung: Katja Kohl, NaturparkfĂĽhrerin
Kosten: bis 17 J. frei / Erw. 6 €
Treffpunkt: Bad Zwesten, Wanderparkplatz Schwalmtal, Zufahrt ĂĽber OststraĂźe. Veranstalter: Naturpark Kellerwald-Edersee

Hier könnte auch Ihre Werbung auf EDR stehen

Seminare für befähigte Personen - Sachkundige für Leitern und Tritte und fahrbare Arbeitsbühnen

Seminare für befähigte Personen - Sachkundige für Leitern und Tritte und fahrbare Arbeitsbühnen


30 März, 2023 31 März, 2023

FĂĽr einen sicheren Aufstieg

Die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg bietet Betrieben im Bauhaupt- und Baunebengewerbe zwei Praxisseminare an. Praxisseminar „Befähigte Person zur Prüfung von Leitern und Tritte“ am 30.03.2023 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Praxisseminar „Befähigte Person zur Prüfung und Freigabe von fahrbaren Arbeitsbühnen“ am 31.03.2023 von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die Seminare helfen den Betrieben dabei, die Arbeitssicherheit zu erhöhen, Unfälle zu vermeiden und Strafen vorzubeugen. Jede Leiter und jeder Tritt muss vor der erstmaligen Verwendung und in wiederkehrenden Abständen von einer „zur Prüfung befähigten Person“ geprüft werden.

Hier könnte auch Ihre Werbung auf EDR stehen

Das gilt auch für jede fahrbare Arbeitsbühne (ugs. Fahr- oder Rollgerüst). Diese ist nach der Montage und vor der Verwendung von einer „zur Prüfung befähigten Person für fahrbare Arbeitsbühnen“ zu prüfen. In beiden Tagesseminare werden die entsprechenden Gesetze und Vorschriften, der Stand der Technik sowie der Zusammenhang zwischen Gefährdungsbeurteilung, Unterweisung und der befähigten Person vermittelt.

Hier könnte auch Ihre Werbung auf EDR stehen

Somit erwirbt jede/r Teilnehmer/in alle notwendigen Kenntnisse, um die geforderten Prüfungen durchzuführen und mit dem Prüfbuch und Kontrollblatt rechtssicher zu dokumentieren und im Anschluss die Leitern, Tritte und die fahrbaren Arbeitsbühnen freizugeben. Zielgruppe: Alle Personen, Arbeitgeber und Beschäftigte, die mobile Leitern und Tritten bereitstellen, benutzen und damit gemäß der BetrSichV § 14 zu deren wiederkehrenden Prüfung verpflichtet sind. Dazu gehören z. B. alle Unternehmen, Behörden und insbesondere Mitarbeiter aus den Bereichen Instandhaltung, Wartung und Montage sowie Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte. Eine Wiederholungsschulung wird alle drei Jahre empfohlen. Jede/r Teilnehmer/in durchläuft am Ende des Seminares eine Wissenskontrolle und erhält anschließend ein Zertifikat und umfangreiche Seminarunterlagen in Print- und Digitalversion. Die Gebühr inkl. Seminarunterlagen, Zertifikat, Getränke und Imbiss beträgt pro Person und je Seminar für Innungsmitglieder 329 Euro zzgl. 19% MwSt. / für Nichtinnungsmitglieder 599 Euro zzgl. 19% MwSt. Anmeldungen nimmt die Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg bis zum 15. März 2023 unter Telefon: (05631) 9535-100, E-Mail: info@khkb.de oder folgenden Link: https://khkb.de/veranstaltungen entgegen.

Hier könnte auch Ihre Werbung auf EDR stehen
  • UnterstĂĽtzen Sie Eder-Dampfradio  Danke