Kalender

30 Oktober, 2021

Workshop „Starke Stimme – stark im Leben“

Workshop „Starke Stimme – stark im Leben“


30 Oktober, 2021

Die Stimme ist individuelles Ausdrucksinstrument und Teil der Persönlichkeit eines jeden Menschen. Wie Frauen ihre Stimme besser einbringen können – beruflich wie privat – zeigt das Tagesseminar, das am 30. Oktober von 9.30 Uhr bis 15.30 Uhr im Sport-, Natur- und Erlebniscamp Harbshausen am Edersee stattfindet. Der Workshop, der gemeinsam mit demBüro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit e.V. organisiert wird, zeigt, wie Frauen ihr Selbstbewusstsein trainieren, Ausstrahlung gewinnen können und durch mehr Energie und eine deutliche Sprechweise im Alltag oder im Beruf eine klare Message transportieren können. Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Diplom-Musiktherapeutin und Heilpraktikerin Simone Viviane Plechinger und kostet 55 Euro einschließlich Mittagessen.

ohne
Tagesseminar „Weniger Stress – mehr Energie“

Tagesseminar „Weniger Stress – mehr Energie“


30 Oktober, 2021

Familie, Job, eigene BedĂĽrfnisse: Oft braucht es im Alltag eine Menge Energie, um alle Themen unter einen Hut zu bringen. Das Tagesseminar, das am 30. Oktober von 10 Uhr bis 16 Uhr ebenfalls Uhr im Sport-, Natur- und Erlebniscamp Harbshausen am Edersee stattfindet, richtet sich an Frauen, die weniger Stress und mehr Energie sowie Achtsamkeit, Gesundheit und eine wirkungsvolle Kommunikation kĂĽnftig bewusster in ihr Leben integrieren wollen. Es findet statt in Zusammenarbeit mit dem BĂĽro fĂĽr StaatsbĂĽrgerliche Frauenarbeit e.V. und kostet 55 Euro einschlieĂźlich Mittagessen und wird geleitet von der Mentaltrainerin Kathrin Laborda.

ohne
SuSe lädt zum Geocaching am Edersee ein

SuSe lädt zum Geocaching am Edersee ein


30 Oktober, 2021

Kontakte knüpfen, Rätsel lösen und dabei Neues entdecken? Diese Möglichkeit gibt es bei der Geocaching-Tour am Samstag, den 30. Oktober um 15 Uhr in Waldeck. „SuSe – Stand und Spielbein ermöglichen“ lädt alle Interessierten zum Mitmachen ein. Die rund zweieinhalbstündige geführte Tour des kreisweiten Netzwerks für Rückkehrende und Zugezogene richtet sich an alle Menschen, die sich für Geocaching interessieren und neue Kontakte knüpfen möchten. Bei der inszenierten Route rund um das Schloss Waldeck werden mit Hilfe von Lasern, Kryptex, UV-Lampen und anderen Hilfsmitteln knifflige Rätsel gelöst. Ein Spaß für jede Altersklasse. Wer mitmachen möchte muss sich aufgrund der begrenzten Teilnehmendenzahl bis zum 25. Oktober bei Projektkoordinatorin Anneke Heine anmelden. Sie ist telefonisch unter der Telefonnummer 05631 954-533 oder per E-Mail unter anneke.heine@lkwafkb.de zu erreichen. Mehr Informationen zur Tour und zum Netzwerk gibt es auf der Internetseite www.das-
gute-leben.de/blog.

ohne