Kalender

31 August, 2021

Bewerben mit Mail und Online-Formular

Bewerben mit Mail und Online-Formular


31 August, 2021

Referentin Anne Alsfasser. Foto: Arbeitsagentur

Arbeitsagentur lädt zu Online-Workshop ein

„Digital bewerben via E-Mail und Online-Formular“ - zu diesem Thema bietet die Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Korbach, Bärbel Kesper, ein Online-Seminar am Dienstag, 31. August 2021, von 9.30 Uhr bis 11 Uhr an. Die Referentin Anne Alsfasser (Unternehmensberatung) zeigt die unterschiedlichen digitalen Bewerbungsplattformen. Die Teilnehmerinnen erkennen, was hinter den Tools steckt und wie Unternehmen mit Kompetenztestung und Persönlichkeitsstrukturanalysen ermitteln, ob die Bewerberin für die Stelle geeignet ist. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bitte bis 29. August 2021 per Mail an Korbach.BCA@arbeitsagentur.de. Weitere Informationen telefonisch unter 05631/957454.

Agentur fĂĽr Arbeit und Jobcenter
Louis-Peter-StraĂźe 51
32
Korbach, Hessen 34497
Deutschland
Kommunales Kino - "Der besondere Film" im August: "Nomadland"

Kommunales Kino - "Der besondere Film" im August: "Nomadland"


31 August, 2021

Filmplakat Nomadland

Handlung
Nachdem im Zuge der Wirtschaftskrise 2011 das US-amerikanische Gipswerk in Empire, Nevada schließen muss, verliert die kürzlich zur Witwe gewordene Fern (Frances McDormand) ihre Arbeit und ihr Zuhause. All ihre Besitztümer passen fortan in ein Auto und der Van wird ihr neuer Wohnsitz.
Ohne konkretes Ziel beginnt Fern mit 60 Jahren also ein nomadisches Leben zu fĂĽhren, auĂźerhalb dessen, was viele in der restlichen Gesellschaft als "normal" bezeichnen wĂĽrden. Sie reist durch den westlichen Teil der USA und ĂĽbernimmt unterschiedliche Jobs - mal als Paket-Packerin bei Amazon, als Putzkraft von Toiletten im Nationalpark der Badlands.
Während sie so Verwandte und Freunde schnell hinter sich zurücklässt, trifft sie aber auch neue Menschen, die genau wie sie aus ihren Wohnmobilen heraus leben und sich einmal im Jahr zu einer großen Camping-Zusammenkunft mitten in der Wüste einfinden.

Hintergrund & Infos
Der gern als Neo-Western beschriebene Film Nomadland basiert auf dem 2017 erschienenen Sachbuch Nomadland: Surviving America in the Twenty-First Century (im Deutschen: Nomaden der Arbeit) von Jessica Bruder, ĂĽber den Lebensstil reisender Saison- und Gelegenheits-Arbeiter in den USA.
Regisseurin Chloé Zhao vereinte nach The Rider (2017) für ihre Filmadaption von Nomadland abermals Fiktion und reale Schicksale. Während die fiktive Hauptfigur von Frances McDormand verkörpert wird, spielen die meisten anderen modernen Nomaden sich selbst.
Die im Film zu hörende Musik wurde nicht extra für Nomadland geschrieben, sondern stammt aus einem Klavier-Zyklus von Ludovico Einaudi, der die Seven Days Walking im Jahr 2019 komponiert hatte.

2021 erhielt Nomadland sechs Oscar-Nominierungen als Bester Film, fĂĽr die Beste Regie, die Beste Hauptdarstellerin, das Beste adaptierte Drehbuch, die Beste Kamera und den Besten Schnitt. Am Ende gewann das Werk 3 Academy Awards.

Beginn der FilmvorfĂĽhrung ist am Dienstag, dem 31. August 2021,
19:30 Uhr, in der Reinhardshäuser Wandelhalle.

Ab sofort ist das aktuelle Kinoprogramm auch auf folgender Homepage hinterlegt:
www.kino-bad-wildungen.de

Kur-und Touristinfo Bad Wildungen
BrunnenstraĂźe 1
32
Bad Wildungen, Hessen 34537
Deutschland
64552593597