SchauSchlau

Vöhl-Herzhausen. Mit SchauSchlau findet am Samstag, 2. September, um 10:30 Uhr eine FĂŒhrung durch die multimediale Erlebnisausstellung des NationalparkZentrums Kellerwald (Weg zur Wildnis 1, 34516 Vöhl-Herzhausen) statt. Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen am Bahnhof Herzhausen oder an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen Nationalpark-Zentrum aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt. Der Besuch des 4D-SinneKinos ist einer der Höhepunkte der einstĂŒndigen Entdeckungsreise. DarĂŒber hinaus gibt es noch die Chance, die Sonderausstellung „Eulen“ zu erforschen, die besonders fĂŒr Familien geeignet ist. Im Anschluss können sich die Besucher im hauseigenen Restaurant von dem zertifizierten Nationalpark-Partner GastRaum verwöhnen lassen, im hochwertigen NationalparkShop stöbern oder die Kinder auf dem angrenzenden WildnisErlebnisgelĂ€nde toben lassen. Es ist keine Anmeldung erforderlich.  Die Kosten belaufen sich auf den Ausstellungseintritt. Die Erlebnisausstellung der Nationalparkeinrichtung ist fĂŒr Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer frei zugĂ€nglich.

SchauSchlau

Vöhl-Herzhausen. Mit SchauSchlau findet am Samstag, 5. August, um 10:30 Uhr eine FĂŒhrung durch die multimediale Erlebnisausstellung des NationalparkZentrums Kellerwald (Weg zur Wildnis 1, 34516 Vöhl-Herzhausen) statt. Interessierte, die mit dem ÖPNV anreisen, steigen am Bahnhof Herzhausen oder an der Haltestelle Vöhl-Herzhausen Nationalpark-Zentrum aus und folgen der Beschilderung zum Treffpunkt. Der Besuch des 4D-SinneKinos ist einer der Höhepunkte der einstĂŒndigen Entdeckungsreise. DarĂŒber hinaus gibt es noch die Chance, die Sonderausstellung „Eulen“ zu erforschen, die besonders fĂŒr Familien geeignet ist. Im Anschluss können sich die Besucher im hauseigenen Restaurant von dem zertifizierten Nationalpark-Partner GastRaum verwöhnen lassen, im hochwertigen NationalparkShop stöbern und Kinder sich auf dem angrenzenden WildnisErlebnisgelĂ€nde austoben. Es ist keine Anmeldungen erforderlich.  FĂŒr die FĂŒhrung ist lediglich der Ausstellungseintritt zu entrichten. Die Erlebnisausstellung der Nationalparkeinrichtung ist fĂŒr Familien mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrern frei zugĂ€nglich.