Listen on Online Radio Box

Kalender

„Edersee Atlantis“ - versunkene Dörfer, versunkene Natur
Sonntag, 13. August 2017, 14:00 - 17:00
Aufrufe : 13

Früher Edertal, heute Edersee - eine Zeitreise ins alte Dorf Asel. Geschichte und Geschichten einer versunkenen Landschaft. Eine Erlebniswanderung im leeren Edersee zur alten Dorfstelle von Asel und zur noch erhaltenen alten Ederbrücke zwischen Asel und Asel-Süd. Mit vielen Informationen zum alten Edertal und zum Leben der damaligen Bewohner sowie Wissenswertem zu den botanischen Kostbarkeiten auf dem Stauseeboden.
Für diese Veranstaltung werden Gummistiefel oder andere für schlammigen Boden geeignete Schuhe empfohlen!
Leitung: Naturparkführerin Rita Wilhemi
Keine Anmeldung erforderlich!
Zeit: 14:00 – 17:00 Uhr
Treffpunkt: 34516 Vöhl-Asel, Wanderparkplatz Strieder-Eiche, an der K 32 in Richtung Hohe Fahrt, linke Seite, am Friedhof
Kosten: bis 17 Jahre frei / Erwachsene 5 €
Veranstalter: Naturpark Kellerwald-Edersee

Ort 34516 Vöhl-Asel, Wanderparkplatz Strieder-Eiche, an der K 32 in Richtung Hohe Fahrt, linke Seite, am Friedhof

Schnell Navigation