Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten zur Bewältigung der Corona-Krise

Neue ZuschĂĽsse vom Land können beim Kreis beantragt werden Kreis Paderborn (krpb). Einige nähten Masken, andere gingen fĂĽr Menschen, die zur Risikogruppe zählten oder unter Quarantäne standen, einkaufen oder andere schrieben Briefe an Seniorinnen und Senioren in Pflegeeinrichtungen, die keinen Besuch empfangen durften – Die Corona-Pandemie hat nicht nur viele Einschränkungen im Alltagsleben mit sich gebracht, sondern auch viel bĂĽrgerliches Engagement geweckt. „Die Krise hat gezeigt, wie engagiert und kreativ die Menschen im Kreis Paderborn sind, wenn es darum geht, anderen Menschen zu helfen und sie zu unterstĂĽtzen“, dankt Landrat…

Weiter lesen

Bezirkslandfrauenverein Frankenberg erhält Zuwendung für Vereinsarbeit

Frankenberg(pm). Der Bezirkslandfrauenverein Frankenberg erhält eine Förderung aus der Hessischen Staatskanzlei in Höhe von 500,00 Euro aus Lottomitteln. Das teilt die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg mit. Die Landfrauen aus dem Frankenberger Land können stolz auf ihre Jugendarbeit sein. 115 Kinder und Jugendliche sind bei den „Minibienen“ organisiert. Neben SpaĂź und Geselligkeit stehen auch die Themen sensibler Umgang mit Lebensmitteln und der Umwelt im Fokus. Um die Jugendvereinsarbeit weiter voranzubringen, bekommt der aktive Verein nun UnterstĂĽtzung, um in verschieden Aktionen ihre „Minibienen“ zur PlastikmĂĽllvermeidung anzuleiten und Alternativen zum Plastik kennen zu…

Weiter lesen

Landkreis bezuschusst Arbeit der Schwimmbadvereine mit 30.000 Euro

Korbach(pm). Schwimmen, Sonnen, Saunieren: Dass dies in den warmen Sommermonaten – gerade in einigen kleinen Freibädern – in Waldeck-Frankenberg möglich ist, ist dem ehrenamtlichen Engagement der acht Freibadvereine im Landkreis zu verdanken. Als Anerkennung fĂĽr diesen besonderen Einsatz fördert der Landkreis sie auch in diesem Jahr wieder mit insgesamt 30.000 Euro. In einigen Gemeinden in Waldeck-Frankenberg standen in den letzten Jahren die Freibäder auf dem PrĂĽfstand. Damit der BadespaĂź erhalten bleiben konnte, haben sich in Rhoden, Ehringen, Landau, Mengeringhausen, Vasbeck, Marienhagen, Rengershausen und Rosenthal Fördervereine gegrĂĽndet, die die Bäder ehrenamtlich…

Weiter lesen

Nach Wildschweinschaden: Sportverein Reddighausen erhält über 22.000 Euro für Sportplatz-Sanierung

Reddighausen(r). Der Sportverein 1923 e.V. Reddighausen erhält für die Sanierung des Sportplatzes aufgrund des Wildschwein-Schadens 22.000 Euro, teilt teilt die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU) mit. Die Landeszuwendung stammt aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“ . Ich freue mich, dass durch die finanzielle Unterstützung aus dem Hessischen Innenministerium nun die Sanierung des Sportplatzes nach dem großen Schaden, den die Wildschweine angerichtet hatten, möglich ist, so Claudia Ravensburg. Damit dürfen die Fußballer darauf hoffen, dass der Platz in der nächsten Saison wieder bespielbar sein wird.

Weiter lesen

Umwandlungszuschuss fĂĽr Minijobs vom Jobcenter

Korbach(pm). Seit Januar dieses Jahres bietet das Jobcenter Waldeck-Frankenberg Anreize fĂĽr Arbeitgeber im Bereich Minijobs. Das Jobcenter möchte Arbeitgeber finanziell unterstĂĽtzen, die bereit sind, einen Minijob in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung umzuwandeln. Viele Arbeitslosengeld II – Bezieher ĂĽben ĂĽber Jahre hinweg einen Minijob ohne Perspektive aus. Diese sollen mit Hilfe der Förderung fĂĽr Arbeitgeber auf eigenen Beinen stehen. Dabei möchte das Jobcenter unterstĂĽtzen. „Die Förderung ist gestaffelt: fĂĽr die Umwandlung in eine 20-Stunden-Stelle gibt es eine Einmalzahlung in Höhe von bis zu 3000,- €, bei 40 Stunden fördern wir sogar mit…

Weiter lesen