Der Wald von Morgen darf nicht der Wald von Gestern sein

Große und kleine Schadflächen gibt es in ganz Hessen – die fachlich richtige Wiederbewaldung entscheidet über die Zukunft des Waldes. (Foto: Gisela Denk / HessenForst) Der Wald von Morgen darf nicht der Wald von Gestern sein

Der Landesbetrieb HessenForst arbeitet an einem Wald mit Zukunft Kassel(pm). Allein 2020 hat HessenForst fĂĽnf Millionen Bäume gepflanzt. Die Fachleute entscheiden im Fall jeder Schadfläche individuell, welche Mischung von Baumarten in der besten Kombination von aktiver Nachpflanzung und natĂĽrlicher Aussaat am sichersten und schnellsten zu einem zukunftsfähigen Wald fĂĽhrt. Waldflächen liegen brach, die dĂĽrren, toten Reste abgestorbener Fichten ragen in den Himmel und auch Baumarten wie Buchen und Birken sind sichtbar beschädigt. „Erst kam im Januar 2018 Friederike, dann folgten Hitze und Trockenheit, und fortan reihte sich Kalamität an Kalamität…

Read More

Neuer Termin für „Unser Dorf hat Zukunft“

Neuer Termin für „Unser Dorf hat Zukunft“

Bewerbungsfrist fĂĽr Hessens Wettbewerb bis zum 31. Mai 2021 verlängert Wiesbaden(pm). Der bundesweite Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr auf 2023 verschoben. Dementsprechend gibt es einen neuen Zeitplan fĂĽr die vorgelagerten Wettbewerbe in Hessen: Die Dörfer haben die Möglichkeit, sich bis zum 31. Mai 2021 zu bewerben. Die regionalen Wettbewerbe werden im Sommer 2021 stattfinden, und der hessische Landeswettbewerb im Sommer 2022. Der Wettbewerb lebt in hohem MaĂź von ehrenamtlichem und bĂĽrgerschaftlichem Engagement. „Mit der Terminverschiebung bekommen die BĂĽrgerinnen und BĂĽrger der hessischen Dörfer…

Read More

Kinderrechte schaffen Zukunft

Ihr Job ist es jeden Tag für Kinderrechte einzutreten – vom Kreisjugendamt v.l. Roland Gladbach, Maja Ostermann (vorne) und Stefanie Lang. Foto: Kreis Paderborn, Amt- für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike DelangKinderrechte schaffen Zukunft

Foto-Wettbewerb des Kreisjugendamtes zum Weltkindertag Kreis Paderborn (krpb). Wenn Kinder gut aufwachsen, wenn ihre Rechte zum Beispiel auf Schutz vor Gewalt, auf Gesundheit oder elterliche FĂĽrsorge gewahrt werden, dann können diese Kinder aufwachsen zu verantwortungsbewussten Erwachsenen. Deswegen heiĂźt das offizielle Motto der UNICEF zum diesjährigen Weltkindertag „Kinderrechte schaffen Zukunft“. Das Jugendamt des Kreises Paderborn greift dieses Motto auf und ruft Kinder und Jugendliche bis unter 18 Jahren dazu auf, bei einem Fotowettbewerb mitzumachen. „Jedes Jahr organisieren wir zum Weltkindertag am 20. September ein groĂźes Fest fĂĽr Kinder, um die Verabschiedung…

Read More

Hessischer Partizipationspreis 2020

Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay Hessischer Partizipationspreis 2020

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer(SPD) ruft Kinder und Jugendliche dazu auf, sich am Hessischen Partizipationspreis „Jugend gestaltet Zukunft“ zu beteiligen. Gesucht werden Projekte, bei denen Kinder und Jugendliche ihre Ideen, Vorstellungen oder Forderungen aktiv bei der Mitgestaltung unserer Gesellschaft einbringen. Mit dem Preis soll dieses Engagement als wichtiger Beitrag zur Förderung der Demokratie und der Sicherung einer familienfreundlichen Lebenswelt unterstĂĽtzt und gewĂĽrdigt werden. Nach seiner erstmaligen Vergabe 2015 geht der Hessische Partizipationspreis im Jahr 2020 bereits in die sechste Runde. Mit dem nachhaltig angelegten Preis wĂĽrdigt die…

Read More

Zukunftswerkstatt: SPD Unterbezirk managt Zukunft

Foto: Klaus-Peter Lorenz /nhZukunftswerkstatt: SPD Unterbezirk managt Zukunft

Bad Wildungen(pm). Probleme definieren, einen kreativen Blick in die Zukunft werfen, Möglichkeiten erkennen, Synergien nutzen, Ziele und Projekte entwickeln im Hinblick auf die anstehenden Kommunalwahlen im Jahr 2021, das war die Aufgabenstellung bei der ersten Zukunftswerkstatt, zu der der SPD-Unterbezirk Waldeck-Frankenberg seine Mitglieder in das BĂĽrgerhaus in Altwildungen eingeladen hatte. Nach einer EinfĂĽhrung in das Thema durch den externen Prozessbegleiter der Veranstaltung, Dr. Klaus-Peter Lorenz aus Baunatal-Guntershausen, ging es fĂĽr die zahlreich anwesenden Genossinnen und Genossen an die Arbeit. In der Zukunftswerkstatt waren alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer als Experten gefragt,…

Read More