Kneipentour gegen Stammtischparolen

Duo ZUVIELCOURAGE gastiert im MĂĽhlencafĂ© in der StĂĽmpelschen MĂĽhle in Paderborn Kreis Paderborn (krpb). Man sitzt im Zug, Restaurant oder wartet an der Supermarktkasse, und manchmal bekommt man eben auch mit, wenn Menschen streiten. Fallen dabei rassistische und ausländerfeindliche SprĂĽche, schweigen viele, und ärgern sich später, wenn sie nicht reagiert haben. Genau hier setzen Karin Kettling und JĂĽrgen Albrecht an. Gemeinsam bilden sie das Schauspieler-Duo ZUVIELCOURAGE, das durch die Lande zieht und Mut machen will, sich einzumischen, wenn Menschen durch entwertende Ă„uĂźerungen herabgesetzt werden. Der Auftritt lebt von inszenierten Streitgesprächen,…

Weiter lesen

Couragierte Zeugen 2018 geehrt

Hochsauerlandkreis (ots). Am 03. April 2019 hatten Landrat Dr. Karl Schneider und der Abteilungsleiter der Polizei Polizeidirektor Klaus Bunse zu einem besonderen Anlass ins Kreishaus eingeladen. Bei den geladenen Gästen handelt es sich um Frauen und Männer, die sich im letzten Jahr durch eine besondere Rettungstat oder Hilfeleistung ausgezeichnet haben. Sie alle sind beherzt und engagiert eingeschritten und haben jemand anderem in einer Situation geholfen, in der diese Hilfe gerade besonders nötig war. DafĂĽr wurden sie als couragierte Zeugen geehrt. Insgesamt waren 25 Personen zu diesem Termin eingeladen. 20 von…

Weiter lesen

Couragierte Jugendliche überwältigen Schläger

Kassel(ots). Weil zwei junge Männer aus Espenau und Vellmar, 19 und 17 Jahre alt, sich eingemischt haben, konnte Schlimmeres verhindert werden. Ein 43-Jähriger aus Kassel ging am vergangenen Freitagmorgen (15.3.) im Schnellrestaurant des Kasseler Hauptbahnhofes auf den GeschäftsfĂĽhrer des Lokales los, weil dieser ihm wegen seines Verhaltens Hausverbot erteilen wollte. Der unliebsame Kunde soll mehrfach andere Gäste angepöbelt haben. Die darauffolgende Aufforderung, die Räumlichkeiten zu verlassen, kam der Kasseler nicht nach. Stattdessen wurde der Mann gewalttätig und versuchte dem GeschäftsfĂĽhrer mit den Daumen in die Augenhöhlen zu drĂĽcken. Eine vorbildliche…

Weiter lesen

20. Verleihung der Kasseler Polizeimedaille: Elf couragierte Menschen öffentlich ausgezeichnet

Kassel(ots). Zum 20. Mal haben das Polizeipräsidium Nordhessen und der gemeinnĂĽtzige Verein BĂĽrger und Polizei in Kassel am Montagabend öffentlich Menschen ausgezeichnet, die im vergangenen Jahr die Arbeit der Kasseler beziehungsweise der nordhessischen Polizei in vorbildlicher Weise unterstĂĽtzt und durch ihre couragierten Taten dazu beigetragen haben, Straftaten zu verhindern, sie aufzuklären oder Tatverdächtige dingfest zu machen. Elf MitbĂĽrgerinnen und MitbĂĽrger aus Kassel und der Region wurden vom Präsidium des Vereins nach Vorschlägen der nordhessischen Polizeidienststellen fĂĽr die Auszeichnung mit der “Kasseler Polizeimedaille” ausgewählt. Sie konnten am Abend die Ehrung aus…

Weiter lesen