Geprüfte Qualität die Leben rettet: Rettungsdienst zum vierten Mal in Folge zertifiziert

Kreis Paderborn (krpb). „Beim Rettungsdienst hängen Menschenleben von der GĂĽte unserer Arbeit ab. Deswegen verlassen wir uns nicht nur auf unsere eigene Kontrolle, sondern lassen die Qualität der Arbeit auch von auĂźen kontrollieren“, erklärt Landrat Christoph RĂĽther. Der TĂśV Hessen nahm in den letzten Wochen den Rettungsdienst des Kreises mit seinen zehn Rettungswachen und der integrierten Leitstelle fĂĽr den Feuerschutz und Rettungsdienst genau unter die Lupe. Das Ergebnis: Zum vierten Mal in Folge erhielt der Kreis das begehrte TĂśV-GĂĽtesiegel. 2008 lieĂź sich der Kreis Paderborn als erster Kreis in NRW…

Weiter lesen

Agentur fĂĽr Arbeit zeichnet Betrieb Wachenfeld aus

Hervorragender Einsatz fĂĽr die Ausbildung Korbach(pm). FĂĽr hervorragendes Engagement in der Ausbildung zeichnet die Korbacher Agentur fĂĽr Arbeit die Joh. Wachenfeld GmbH & Co.KG in Korbach aus: Das „Zertifikat fĂĽr Nachwuchsförderung“ ĂĽberreichte heute Manfred Hamel, GeschäftsfĂĽhrer operativ bei der Arbeitsagentur. Mit der Auszeichnung wĂĽrdigt die Agentur fĂĽr Arbeit den Einsatz und das auĂźergewöhnliche Engagement von mittelständischen Betrieben, die sich in besonderem MaĂźe der gesellschaftspolitischen Aufgabe der Ausbildung widmen. Dazu zählt nach den Worten von Manfred Hamel beispielsweise, dass die Betriebe regelmäßig ausbilden, bei der Ausbildung neue Wege gehen oder auch…

Weiter lesen

Landkreis ĂĽbergibt Zertifikate an neu ausgebildete Kindertagespflegepersonen

Korbach(pm). An die Absolventinnen der Grundqualifizierung in der Kindertagespflege hat der Landkreis Waldeck-Frankenberg jetzt die wohl verdienten Zertifikate ĂĽbergeben. Insgesamt hat die Kreisvolkshochschule Waldeck-Frankenberg im Auftrag des Landkreises zehn neue Tagespflegepersonen ausgebildet. Sie werden kĂĽnftig im Bereich der Kindertagespflege in Waldeck-Frankenberg tätig sein und eine wichtige Ergänzung zur Kinderbetreuung in Kitas bilden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ĂĽbergaben der Erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese, der Leiter der Kreisvolkshochschule Harald Schulz, Monika Padberg-Koert vom Fachdienst Jugend des Landkreises und Ina Kernetzky, Christa Landau und Markus Pfeil die Urkunden des Bundesverbandes Kindertagespflege an…

Weiter lesen

Gutes Essen in Kindertagesstätten – 7 heimische Einrichtungen erhalten Zertifikat

Korbach(pm). Gutes Essen schon in Kindergarten und Grundschule wird immer wichtiger. Sieben heimische Kindertagesstätten, sechs aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg und eine aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf, haben ihr Angebot nach dieser Erkenntnis ausgerichtet und sind nun dafĂĽr ausgezeichnet worden. Professor Dr. GĂĽnter Eissing vom Institut fĂĽr Gesundheitsförderung und Verbraucherbildung ĂĽberreichte die Zertifikate im Korbacher Kreishaus. Erster Kreisbeigeordneter und Jugenddezernent Karl-Friedrich Frese sprach den zertifizierten Einrichtungen zusammen mit seiner Gratulation ein groĂźes Lob fĂĽr ihre Initiative aus und dankte den Kindertagesstätten fĂĽr ihr Engagement. Auch den hohen Stellenwert des Essens in Kinderbetreuungseinrichtungen…

Weiter lesen

EWF erhält Arbeitsschutz-Zertifikat

Landkreis Waldeck-Frankenberg, Bad Zwesten, Breuna, Fritzlar, Trendelburg(pm). Nach umfassender ĂśberprĂĽfung erhielt die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) am 3. Juni von der Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro und Medienerzeugnisse (BG ETEM) das Zertifikat zur erfolgreichen Umsetzung eines Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagementsystems (AGMS). Ende 2017 hatte der regionale Energieversorger die Entscheidung getroffen, ein solches System einzufĂĽhren und durch die Berufsgenossenschaft zertifizieren zu lassen. „Wir kĂĽmmern uns schon seit Jahren um das Thema Arbeitsschutz, beispielsweise durch regelmäßige Schulungen und Unterweisungen. Und wir haben schon seit Jahren verschiedene Angebote fĂĽr Mitarbeiter zum Thema Gesundheitsschutz,“ erläutert Stefan…

Weiter lesen