In Corona-Zeiten Sehnsucht nach frischer Luft und weiter, weiĂźer Landschaft

Stefan Küpper, Heinrich Berghoff, Torben Firley, Andreas Schöttes, Julian Pape.Foto:Schulten/nhIn Corona-Zeiten Sehnsucht nach frischer Luft und weiter, weißer Landschaft

Loipenskigebiete bereiten sich auf eine auĂźergewöhnliche Zeit vor Winterberg(pm). „Das wird ein besonderer Winter“, leitete der alte und neue Vorsitzende der Nordicsport-Arena Sauerland e.V., Stefan KĂĽpper, die Mitgliederversammlung ein. Auf eine Saison fast ohne Langlaufangebote folgt nun der Corona-Winter. Diesen gilt es nun vorzubereiten. Aufgrund der wenigen gespurten Loipenkilometer im Vorwinter hatte der Verein am Ende der vorigen Saison von den ĂĽblichen AusschĂĽttungen an die Vereine abgesehen. Darum steht fĂĽr die kommenden Monate ein gutes finanzielles Polster bereit. Die Nordicsport-Arena Sauerland finanziert sich ĂĽber GebĂĽhren von Mitgliedern. Das sind zum…

Read More

Die ersten Skilifte laufen in Willingen

Schneesichere Abfahrten von insgesamt 17 Kilometern, Rodelpisten, herrliche Fernsichten, Flutlichtabfahrten, Ski- und Snowboardschulen, Kinderländer und Skiverleiher: In Willingen können sich Wintersportler auch in der Wintersaison 2019/2020 wieder auf die längsten Pisten des Sauerlandes über zwei Kilometer talwärts freuen. Ab 29. Dezember starten die Kinderländer und Förderbänder als Vorboten des Winters an Ritzhagen und Dorfwiese. Foto: Ettelsberg-SeilbahnDie ersten Skilifte laufen in Willingen

Willingen(pm). Nach zwei frostigen Nächten starten die Willinger zum Jahreswechsel in die Wintersaison. Die 6er-Sesselbahn am Ritzhagen sowie die Förderbänder an Ritzhagen und der Dorfwiese laden ein zum SkivergnĂĽgen. Alle Vorbereitungen fĂĽr die neue Skisaison sind abgeschlossen. 120 Schneeerzeuger haben am Wochenende in den letzten frostigen zwei Nächten Schnee produzieren können. Der Ritzhagen ist fertig präpariert, und die Wintersportler finden seit Sonntag gute Bedingungen: Die 6-er Sesselbahn und das 250 Meter lange Förderband am Ritzhagen transportieren kleine und groĂźe Skigäste bequem auf den Berg. Auch die Förderbänder auf der Dorfwiese…

Read More

Loipenschilder putzen, Trassen mulchen, Holzrücke-Schäden beseitigen

Janne Brandenburger und Christian Dickel helfen Lars Lückel der Loipenschilder im Skilanglaufzentrum auf der Steinert. Foto:Wintersport-Arena Sauerland Loipenschilder putzen, Trassen mulchen, Holzrücke-Schäden beseitigen

Langlaufvereine bereiten die Loipen vor – Borkenkäferplage hat teils Auswirkungen Winterberg(pm). Loipenschilder putzen, Trassen mulchen, Pistenbullys warten – die Skilanglaufvereine in der Wintersport-Arena Sauerland haben zurzeit alle Hände voll zu tun. Einige von ihnen sind besonders herausgefordert. Aufgrund der Borkenkäferplage fanden viele HolzrĂĽckearbeiten statt. Diese haben teils tiefe Spuren in den Trassen hinterlassen. Dennoch sind die Vereine zuversichtlich, im Winter die Loipen in Betrieb nehmen zu können. „Loipenpflege fängt nicht erst mit dem ersten Schneefall an. Um optimale Langlaufbedingungen zu schaffen, mĂĽssen die Trassen frĂĽhzeitig in Form gebracht werden“, weiĂź…

Read More

Nachhaltigkeit, Nachwuchsförderung und Förderung kleiner Skigebiete

Christian Lingemann (Skigebiet Bödefeld-Hunau), Karl Heinz Krömpke (Westdeutscher Skiverband), Christian Rummel (Skigebiet Willingen), Hubertus Schmidt (zweiter Vorsitzender Wintersport-Arena Sauerland), Christoph Koch (Stadt Bad Berleburg), Wolfgang Maier (Deutscher Skiverband), Jörg Wilke (Skigebiet Willingen), Julian Pape (Projektleiter Wintersport-Arena Sauerland), Michael Beckmann (Vorsitzender Wintersport-Arena Sauerland). Foto: Susanne Schulten Nachhaltigkeit, Nachwuchsförderung und Förderung kleiner Skigebiete

Blick in die Zukunft bei der Mitgliederversammlung der Wintersport-Arena Sauerland Winterberg(pm). „Gute Sportler kommen oft aus kleinen Skigebieten“: Bei der Mitgliederversammlung der Wintersport-Arena Sauerland lobt Wolfgang Maier, Alpindirektor des Deutschen Skiverbands (DSV) die Wintersportmöglichkeiten in den höchsten Tönen. Er sieht groĂźe Chancen fĂĽr die Nachwuchsförderung – und stellt ein internationalen Alpin-Wettkampf in Winterberg in Aussicht. Maier hat die Gelegenheit genutzt und sich zusammen mit den Betreibern verschiedene Ă–rtlichkeiten angeschaut. „Eine Veranstaltung, die internationalen AnsprĂĽchen gerecht wird, ist in der Region machbar“, so sein Urteil. Dabei geht es dem ehemaligen Cheftrainer…

Read More

Dänemark will im Wintersport international in die Spitzengruppe

Christian M. Borch~Foto:EDR/od#Dänemark will im Wintersport international in die Spitzengruppe

Willingen(od). Das die Dänen als glĂĽckliches Volk gelten in Europa ist allgemein bekannt. Und bekannt ist auch, das Dänmark eine Nation ist, die sich fĂĽr den Sport begeistert. FuĂźball, Handball, Rad fahren, Schwimmen, alles Sportarten, wo Dänemark international gut aufgestellt ist. Aber Dänemark eine Wintersport-Nation? Aber ja, denn von den 5 Millionen Einwohnern Dänemarks sind ĂĽber 600.000 Dänen begeisterte Wintersportler: Ski Alpin, Langlauf und mehr. Aber im internationalen Spitzensport machen sich die dänischen Athleten rar. Das will Christian M. Borch ändern. EDR traf den sympathischen Dänen am Rande es Weltcups…

Read More