Der Weg ist das Ziel – Pilgern in Willingen mit Qigong Ăśbungen

Landhotel Baumwipfel eröffnet neu und geht mit innovativen Konzepten an den StartWillingen/ Upland,(pm). Seit Jahrtausenden pilgern Menschen in fast allen Religionen zu heiligen Orten, um zu beten und um Wandlung und Heilung zu erfahren. Pilgern ist heute im Trend, auch bei vielen jungen Menschen, aber es muss ja nicht gleich der Jakobsweg sein. Wie wäre es mit einem Pilgerwochenende im hessischen Willingen im Hochsauerland? Der Upländer Pilgerweg bietet nicht nur eine traumhaft schöne Natur, sondern lädt ein zu Qigong Ăśbungen sowie Andachten und Pilgergottesdiensten. Der Pilgerweg fĂĽhrt auf schönen Spazier-…

Weiter lesen

An den Osterfeiertagen: Raus in die Natur – hoch auf den Ettelsberg

AuĂźensport und Wandern sind rund um Willingen möglichWillingen(pm). FrĂĽhlingshafte Temperaturen locken nach drauĂźen und lassen Corona fĂĽr Augenblicke vergessen. AuĂźen- und Individualsport wie Wandern sind laut aktueller Corona-Verordnung möglich. An den Osterfeiertagen bietet sich daher ein Ausflug auf den Willinger Ettelsberg an. Wanderer können hier „ein StĂĽck Freiheit an der frischen Luft und in der Natur“ genieĂźen. Die Kabinenbahn fährt unter Beachtung der Corona-Vorgaben, wie Abstandspflicht und das verpflichtende Tragen eines medizinischen Mundnasenschutzes, Wanderer hoch hinaus auf den 838 Meter hohen Willinger Hausberg. Von dort lässt sich am kommenden Wochenende…

Weiter lesen

Willingen gut auf Elektromobilität vorbereitet

Elf Ladesäulen vor OrtWillingen(pm). Der Willinger BĂĽrgermeister Thomas Trachte nahm am 30. März gemeinsam mit dem GeschäftsfĂĽhrer der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF), Stefan Schaller, zwei neue Ladesäulen in der StraĂźe Zum Kurgarten sowie am Stryckparkplatz in Betrieb. Die EWF hat 2020 damit begonnen, im gesamten Netzgebiet die Lademöglichkeiten fĂĽr Elektromobile und Hybridfahrzeuge deutlich auszubauen. Mit neun Standorten und insgesamt elf Ladesäulen ist das Angebot in Willingen besonders groĂź. Die EWF erweitert das Ladenetz im gesamten Netzgebiet zunächst von fĂĽnf auf 32 Säulen. An jeder einzelnen Station können zeitgleich zwei Fahrzeuge…

Weiter lesen

Hessische Tourismushochburg will Modellregion werden

Endlich Perspektive fĂĽr die Betriebe und die MenschenWillingen(pm). Kaum hatte der Corona-Gipfel die Bildung von Projekteregionen mit Vorbildfunktion zum schrittweisen Austritt aus dem Lockdown beschlossen, war die Sache klar: Willingen will Modellregion werden. In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Waldeck Frankenberg hat die Gemeinde Willingen ein Konzept entwickelt und einen gemeinsamen Antrag in Wiesbaden vorgelegt.Sofern das Land seine Zusage erteilt, soll ein in der Region ein Modellprojekt „sicherer Urlaub“ entstehen. Der erste Kreisbeigeordnete Karl-Friedrich Frese begrĂĽĂźt das Engagement: „Der Ansatz ist gut und eine Chance fĂĽr den Tourismus. Ich sehe Handlungsbedarf…

Weiter lesen

Letztmalig in dieser Wintersaison: Flutlicht-Skilaufen in Willingen

Willingen(pm). Letztmalig in dieser Wintersaison bietet das Skigebiet Willingen am morgigen Freitag, 26. März 2022, dass beliebtes Flutlicht-Skilaufen von 18.30 Uhr bis 21.45 Uhr aufgrund der großen Nachfrage bei den Stammgäste noch einmal an. Die Pisten am Köhlerhagen und Sonnenhang werden vor dem Nachtbetrieb präpariert. Bis Mittwoch, 31. März, sind zudem die Tagestickets für das Skigebiet Willingen weiter freigeschaltet. Alle Tickets sind ab sofort direkt online unter www.skigebiet-willingen.de zu buchen.

Weiter lesen