Naturdenkmal „Eideler Berg“ – Bergheide bleibt durch Pflegemaßnahmen erhalten

Das Naturdenkmal „Eideler Berg“ beiWillingen-Usseln. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergNaturdenkmal „Eideler Berg“ – Bergheide bleibt durch Pflegemaßnahmen erhalten

Willingen-Usseln(pm). Das Naturdenkmal „Eideler Berg“ bei Willingen-Usseln ist ein erhaltenswertes Beispiel für die Hochheidelandschaft im Rothaargebirge. Als Partner des Bergheideprojektes sind die Universität Osnabrück (Abteilung Biodiversität und Landschaftsökologie) und die Biologische Station Brilon in die wissenschaftliche Begleitung eingebunden. Einen wesentlichen Schritt zur Erhaltung der Bergheide ist die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Waldeck-Frankenberg nun mit Hilfe örtlicher Unternehmer und mit tatkräftiger Unterstützung der Arbeitsgemeinschft Landschaftspflege der Delta Waldeck-Frankenberg gegangen. Neben umfangreichen Beseitigungen von Gehölzen wurden auch Flächenanteile geplaggt. Das heißt, der humose und durchwurzelte Oberboden mit der darauf befindlichen Vegetation wurde…

Read More

Tourist-Information Willingen ist aktiv und stellt die Weichen für die Zeit nach Corona

Foto: Tourist-Information Willingen Tourist-Information Willingen ist aktiv und stellt die Weichen für die Zeit nach Corona

Betriebe informieren, organisieren und schauen gemeinsam nach vorne Willingen(pm). Corona hat auch Willingen zurzeit fest im Griff. Betriebe sind geschlossen, Veranstaltungen abgesagt, vertagt oder stehen in der Prüfung. Doch das Team der Tourist-Information ist intensiv bei der Arbeit und blickt nach vorn. Jetzt schon werden die Weichen für die Zeit nach Corona gestellt. Fortlaufend versorgt das Team die Willinger Betriebe mit wichtigen Informationen und kümmert sich gleichzeitig um Maßnahmen zur Gästebindung. Wo immer möglich, sprechen Sie mit Veranstaltern und suchen nach Terminen, um Veranstaltungen an einem späteren Zeitpunkt stattfinden zu…

Read More

Monatswechsel bringt Neuschnee in einem bis dahin traurigen Winter

Rodelbahn im Skidorf Neuastenberg . Foto: Wintersport-Arena Sauerland Monatswechsel bringt Neuschnee in einem bis dahin traurigen Winter

Um die 40 Ski- und Rodellifte am Wochenende – Hoffnung auf winterlichen März Willingen/Winterberg(pm). Die milden Tage sind vorerst vorbei, erneut ziehen teils kräftige Schneeschauer über die Region hinweg und an einigen Orten laufen die Schnee-Erzeuger. Die Skigebiete hoffen nun auf einen winterlichen März und die Chancen stehen nicht schlecht. Fakt ist jedoch: Die Saison gehört zu den drei Wintern mit den traurigsten Werten seit 20 Jahren. Schneelage und Lifte Bis zu 30 Zentimeter Neuschnee sollen bis Freitag fallen. Zudem produzieren einige Skigebiete in den kalten Nächten der Wochenmitte etwas…

Read More

Willingen mit 1.04 Millionen Übernachtungen weiter auf Erfolgskurs

Mountainbike fahren für Jung und Alt, dass ist Willingen. Foto: David Heise/nhWillingen mit 1.04 Millionen Übernachtungen weiter auf Erfolgskurs

Zuwachs wurde im Frühjahr und im Sommer erwirtschaftet Willingen(pm). Mit rund 1,04 Millionen Übernachtungen hat Willingen 2019 seine Position als eine der beliebtesten Tourismusdestinationen des Sauerlandes und Nordhessens weiter gefestigt. Der größte Zuwachs wurde im Frühjahr und Sommer erzielt. Am Ende der Bilanz steht ein Plus von rund 14.000 Übernachtungen im Vergleich zu 2018 – und mit 389.900 Ankünften das stärkste Jahr, das Willingen bislang erlebt hat. In der Zeit des Hochwinters im Januar und Februar generierten die Willinger Gastgeber rund 206.000 Übernachtungen. Das Minus von 7.800 Übernachtungen ist auf…

Read More

Rodeln, Winterwandern und einige Skipisten für „Karnevalsflüchtlinge“

Rodeln in Neuastenberg Foto: Wintersport-Arena SauerlandRodeln, Winterwandern und einige Skipisten für „Karnevalsflüchtlinge“

Etwas Neuschnee – 14 Skilifte und um die fünf Rodellifte am Wochenende Winterberg(pm). Der Winter mag sich nach wie vor nicht so recht zeigen. In der zweiten Hauptsaison der Skigebiete steht weiterhin ein Grundangebot an Wintersportmöglichkeiten bereit. Den „Karnevalsflüchtlingen“ aus Rhein-Main- und Ruhrgebiet bieten sich neben ein paar Skipisten vor allen Dingen Möglichkeiten zum Winterwandern und Rodeln. Wer auf Partystimmung nicht ganz verzichten mag, geht zur Après-Ski-Party. Rodeln Auf meist dünner Naturschneedecke ist Rodeln in einigen Skigebieten recht gut möglich. Das Rodelland an der Ruhrquelle ist durchgehend geöffnet. Im Skigebiet…

Read More