Populismus statt Sachlichkeit? Wiegand antwortet Kubat und Frese

Korbach(pm). Arno Wiegand (FDP): „Die VorwĂĽrfe von Landrat Dr. Kubat und Herrn Frese, die FDP argumentiere populistisch und schĂĽre Ă„ngste in der Bevölkerung können nicht unwidersprochen bleiben. Als Fraktionsvorsitzender will ich dies hier tun.“ Uns(der FDP im Kreistag, Anm. der Redaktion) wird vorgeworfen „unseriös und zynisch mit den Ă„ngsten der Menschen zu spielen.“ Hierzu weisen wir nur auf die Briefe und Bitten von SchĂĽler-, Eltern- und Lehrervertretungen hin, die alle Fraktionen im Kreistag, sowie den Landrat und den ersten Kreisbeigeordneten aufgefordert haben, die Situation in den Schulen fĂĽr SchĂĽler und…

Weiter lesen