Weltwassertag 2021: Trockenjahre verdeutlichen Wert des Wassers

Wiesbaden(pm). „Wasser ist wertvoll und wir müssen damit sorgfältig umgehen, wenn es auch in der Zukunft in ausreichender Menge und Qualität zur Verfügung stehen soll. Der Klimawandel mit all seinen Auswirkungen macht es notwendig, die bisherigen Systeme der Trinkwassergewinnung und der Nutzung des Regenwassers zu überprüfen“, sagte Umweltministerin Priska Hinz heute anlässlich des Weltwassertages. Bei der zukünftigen Siedlungsentwicklung und dem Wohnungsbau gilt es Ansätze zu entwickeln, um Regenwasser möglichst lange in der Stadt zurückzuhalten, um z.B. das Mikroklima zu verbessern. Durch Maßnahmen wie Dach- und Fassadenbegrünung, die Schaffung von Versickerungsmulden…

Weiter lesen