Initiative ProAbschluss: Berufliche Weiterbildung und Nachqualifizierungsmöglichkeiten

Korbach(pm). Die berufliche Nachqualifizierung der eigenen Belegschaft ist eine bewährte Methode, gute Leute noch besser zu machen und an das Unternehmen zu binden. Dabei kennt niemand das Unternehmen, seine Besonderheiten, Leistungen und Produkte so gut wie die eigene Belegschaft. Umgekehrt kennen Unternehmen keine potentiellen Fachkräfte so gut wie die eigenen Leute.. Die Wirtschaftsförderung Waldeck-Frankenberg ist Partner der Initiative ProAbschluss. Dadurch kann den kleinen und mittelständischen Unternehmen) in Waldeck Frankenberg einen ganz besonderen Service geboten werden: Der Bildungscoach Martin Isken berät die Unternehmen sowie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rund um die…

Weiter lesen

Ravensburg ruft zur Teilnahme am Förderprogramm zur „Weiterbildung Digitaler Kompetenzen“ auf

Waldeck-Frankenberg(pm). Kleine und mittlere Unternehmen, z.B. das heimische Handwerk sind aufgerufen, am Förderprogramm des Landes Hessen „Digi-Zuschuss“ teilzunehmen, informiert die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU). Das erfolgreiche Förderprogramm „Digi-Zuschuss“, für kleine und mittlere Unternehmen, wird um die Förderung der Mitarbeiterschulung erweitert. Bereits viele Betriebe aus Waldeck-Frankenberg konnten durch das Förderprogramm bei der Anschaffung von Hard- und Software unterstützt werden. Das Land Hessen zahlt die Hälfte der Kosten für Schulungen zum Umgang mit der modernen Hard- und Software. Maximal 10.000 Euro pro Betrieb können ab 18. Mai 2021 beantragt werden. Informationen…

Weiter lesen

Offene Sprechstunde zur Weiterbildung

Korbach/Frankenberg(pm). In offenen Sprechstunden bietet die Agentur für Arbeit Korbach eine Beratung zur beruflichen Qualifizierung oder Umschulung ganz ohne Terminabsprache an. Jeden vierten Donnerstag im Monat, das nächste Mal am 24. Januar, steht dieses Angebot in den Arbeitsagenturen in Korbach und Frankenberg von 14 Uhr bis 18 Uhr zur Verfügung. Zielgruppe sind Interessierte an Umschulungen und dem Erwerb eines Berufsabschlusses. Ansprechpartnern vor Ort sind Ulrike Lange (Telefon 05631 957181) und Peter Debus (Telefon 05631 957183) in der Arbeitsagentur Korbach sowie Steffen Weishaupt (Telefon 06451 723034) und Nicole Junk (Telefon 06451…

Weiter lesen