Plätzchenduft, Punsch und Kreatives: Viele Besucher beim Weihnachtsmarkt

Plätzchenduft, Punsch und Kreatives: Viele Besucher beim Weihnachtsmarkt

Edertal(pm). Der Duft von gebrannten Mandeln, Kinderpunsch und Kaffee strömte durch das Schulhaus. Die Badewanne nahm Menschenmassen auf und es kam richtige Weihnachtsmarktatmosphäre in der IGS Edertal auf. Eifrig wurde in den Wochen zuvor gebastelt, geschmückt, gebacken und geprobt. Schüler, Eltern und Lehrer waren begeistert bei der Sache und hatten nun mit dem Zuspruch zum Weihnachtsmarkt der IGS Edertal großen Erfolg. Die liebevoll hergerichteten Verkaufsstände mit Bastelarbeiten, Adventsdekorationen, Marmeladen, Lichter, gebrannten Mandeln und das „Weihnachtsmarkt-Café“ der Eltern mit einer wundervollen Kuchentheke begeisterten die Besucher. Ein weiterer Höhepunkt des Weihnachtsmarktes waren…

Read More

Wildunger Weihnachtsmarkt im Herzen der Altstadt

„Alle Jahre wieder“ zum dritten Advents-Wochenende 12. bis 15. Dezember Bad Wildungen(pm). Vom 12.12. bis zum 15.12.2019 öffnet der Bad Wildunger Weihnachtsmarkt seine Tore und lädt Einheimische und Gäste aus der Region, kleine und große Leute, herzlich zum Besuch ein. Die malerische Bad Wildunger Fachwerk-Altstadt wird immer in der Adventszeit mit Tausenden von Lichtern und einem großen strahlenden Tannenbaum zur festlich beleuchteten, anheimelnden Kulisse für den traditionellen Weihnachtsmarkt. Wie in jedem Jahr gibt es auf dem Marktplatz, in der Brunnenstraße, auf dem Kirchplatz und am Postplatz besonders viel zu entdecken und zu erleben. Ein bunt gemischtes vorweihnacht- liches Musik- und Bühnenprogramm sorgt für Abwechslung und stimmungsvollen Rahmen. Von der offiziellen Eröffnung am Donnerstagabend um 18.30 Uhr bis zum Abschluss am Sonntagabend laden die Gewerbevereinigung AWWiN! und viele Markthändler gemeinsam zum gemütlichen Bummel zwischen den annähernd 50 Ständen ein. Als besondere märchenhafte Attraktion steht am Fuße des riesigen Lichterbaums auf dem Marktplatz wieder „Hessens schönstes Knusperhäuschen“. Neben den schön dekorierten, weihnachtlichen Ständen ist dieses lebensgroße „Lebkuchenhaus“ ein echter Hingucker, der große und kleine Besucher magisch anzieht und gern als Fotomotiv genutzt wird. Gleich nebenan, im Christkindlpostamt, werden die Wunschzettel der Kinder entgegen genommen. Natürlich gibt es rund um den Weihnachtsmarkt auch ein vielfältiges musikalisches Rahmenprogramm. Sänger- und Bläserchöre und weitere Musikgruppen unterhalten die Marktbesucher und stimmen sie mit alten und neuen weihnachtlichen Weisen auf die Feiertage ein. Am Sonntagnachmittag, vor der großen Weihnachtsmarktverlosung, marschiert traditionell der Weihnachtsmann mit seinem großen Gefolge durch die Gassen, empfängt auf der Bühne die Kinder und hat so manche Leckerei dabei. Tausende von Lichtern tauchen die prächtige Kulisse der stattlichen alten Fachwerkhäuser in ein goldenes anheimelndes Licht. Hier herrscht reges vorweihnachtliches Treiben, wenn der verführerische Duft von Lebkuchen, Glühwein, Plätzchen, Bratwurst oder gebrannten Mandeln in der Luft liegt. Musik erklingt auf der Bühne und Kinderlachen, Nikolaus und Christkind wecken liebe Erinnerungen. All das ist typisch für den kleinstädtisch-gemütlichen Bad Wildunger Weihnachtsmarkt, der „alle Jahre wieder“ Jung und Alt verzaubert. Das gesamte Programm steht im Internet unter www.weihnachtsmarkt-badwildungen.de . Foto: Stadt Bad WildungenWildunger Weihnachtsmarkt im Herzen der Altstadt

„Alle Jahre wieder“ zum dritten Advents-Wochenende 12. bis 15. Dezember Bad Wildungen(pm). Vom 12.12. bis zum 15.12.2019 öffnet der Bad Wildunger Weihnachtsmarkt seine Tore und lädt Einheimische und Gäste aus der Region, kleine und große Leute, herzlich zum Besuch ein. Die malerische Bad Wildunger Fachwerk-Altstadt wird immer in der Adventszeit mit Tausenden von Lichtern und einem großen strahlenden Tannenbaum zur festlich beleuchteten, anheimelnden Kulisse für den traditionellen Weihnachtsmarkt. Wie in jedem Jahr gibt es auf dem Marktplatz, in der Brunnenstraße, auf dem Kirchplatz und am Postplatz besonders viel zu entdecken…

Read More

Nordhessens Weihnachtsmärkte erleben – mit der 11. Auflage der NVV-Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“

Flyer NVVNordhessens Weihnachtsmärkte erleben – mit der 11. Auflage der NVV-Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“

Nordhessen(pm). Die Adventszeit steht wieder vor der Tür – und mit ihr viele Weihnachtsmärkte in Nordhessen. In der mittlerweile 11. Auflage seiner Weihnachtsmarktkarte „Froh & munter“ stellt der Nordhessische VerkehrsVerbund (NVV) 81 Märkte vor, darunter zahlreiche in diesem Jahr neu vertretene Märkte, beispielsweise in Eschwege, Friedewald, Frielendorf, Hessisch Lichtenau, Naumburg, Niederaula, Twiste oder Waldkappel. Ein gemeinsamer Bummel über den Weihnachtsmarkt ist für alle etwas Besonderes. Während die Großen die letzten Geschenke kaufen, weihnachtlicher Musik lauschen oder die Atmosphäre bei Glühwein und kulinarischen Köstlichkeiten genießen, fahren die Kleinen Karussell, essen Zuckerwatte…

Read More

AfA besucht Weihnachtsmarkt in Goslar: Noch Plätze frei

Bild von Taken auf Pixabay AfA besucht Weihnachtsmarkt in Goslar: Noch Plätze frei

Waldeck-Frankenberg(pm). Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Waldeck-Frankenberg weist darauf hin, dass für ihre Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Goslar am Samstag, dem 07.12.2019, noch ein paar Plätze frei sind. Anmeldungen werden gerne bis Mittwoch, den 27.11.2019, unter 05631-5789081 oder 0171-7630410 bzw. per E-Mail unter ralf.wiegelmann@afa-waldeck-frankenberg.de angenommen. Die Fahrt steht allen Interessierten offen. Neben dem Besuch des Weihnachtmarktes steht auch die Besichtigung der berühmten Holzstabkirche Hahnenklee auf dem Programm. Für ein kleines Frühstück ist gesorgt. Die Kosten belaufen sich auf 35,- EUR pro Person.

Read More

Vielfalt und Kreativität beim größten und wohl attraktivsten Weihnachtsmarkt der Region

Vielfalt und Kreativität beim größten und wohl attraktivsten Weihnachtsmarkt der Region

Idylle statt Rummel, handgefertigte Einzelstücke statt Massenware Bad Arolsen(pm). Mit diesem Konzept sorgt der Weihnachtsmarkt all jährlich auf dem Kirchplatz im Herzen von Bad Arolsen für einen unverwechselbaren Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit. Das Weihnachtsmarkt-Dorf mit ca. 60 Ausstellern rund um die evangelische Stadtkirche liegt mitten in der Barockstadt und in direkter Nachbarschaft zu den Geschäften in der Schloss- und Bahnhofstraße. Seit über 30 Jahren bietet dieser Markt mit seiner Mischung aus Tradition, Charme und weihnachtlichem Flair ganz besondere Erlebnisse für Jung und Alt. Sitzgelegenheiten, Heizstrahler und teilweise überdachte Bereiche lohnen…

Read More