Waldecker Land kam im letzten Jahr auf 3,3 Millionen Gäste-Übernachtungen

Symbolbild:NGG
Symbolbild:NGGWaldecker Land kam im letzten Jahr auf 3,3 Millionen Gäste-Übernachtungen

Kreis Waldeck-Frankenberg: 4.500 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten Waldeck-Frankenberg/Kassel(pm). Touristen zieht es in heimische Betten: Das Waldecker Land verzeichnete im vergangenen Jahr 3,31 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 2 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG Nord-Mittelhessen beruft sich dabei auf Angaben des Statistischen Bundesamtes, das die Beherbergungszahlen der deutschen Reisegebiete ausgewertet hat. NGG-Geschäftsführer Andreas Kampmann spricht von einer „starken Bilanz – die jedoch nur mit dem starken Engagement der Beschäftigten überhaupt möglich ist“. Allein…

Read More