Ein hochprozentiger Unternehmergeist

Waldeck(pm). Die hessische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell besuchte zusammen mit den drei FDP-Bundestagskandidaten Bastian Belz, Jochen Rube und Jürgen Lenders den Regionalwarenladen „Land in Sicht – Wildes aus Waldeck“ in Waldeck. Geschäftsführer Hubertus Nottscheid begrüßte die Delegation und machte eine Betriebsführung. Neben heimischen Produkten wie Bier, Wurst, Käse und Wild, präsentierte Nottscheid auch selbst gebrannten Gin, samt der dazugehörigen Destille. Bei Kaffee und Kuchen erzählte Nottscheid, wie er auf die Idee mit dem Laden kam und welche Pläne er für die Zukunft noch hat. Während der Laden in Waldeck früher eine…

Weiter lesen

Alte Scheune wird zum Wohnhaus

Förderbescheid zur Sanierung alter Bausubstanz in Waldeck überreichtWaldeck(pm). In den Dörfern und kleinen Städtchen des Landkreises Waldeck-Frankenberg gibt es einige Gebäude, die offensichtlich nicht erst vor 30 Jahren gebaut wurden, sondern mindestens aus dem vorletzten Jahrhundert stammen und deutlich bessere Zeiten gesehen haben. Viele von ihnen stehen seit Jahren und Jahrzehnten leer, werden oftmals schon genauso lange zum Verkauf angeboten, finden aber keine Interessenten. Ihr Problem: Sie fallennicht unter Denkmalschutzbestimmungen, wären also auch nicht aus Mitteln des Denkmalschutzes förderfähig. Eine Lösung für dieses Problem bietet der Landkreis Waldeck-Frankenberg nun schon…

Weiter lesen

Waldeck in Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren“ aufgenommen

Sachsenhausen(pm). Die Stadt Waldeck nimmt mit ihren beiden Ortsteilen Waldeck und Sachsenhausen am Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren“ teil. Mit der Gründung einer Lokalen Partnerschaft (LoPa) am Donnerstag, den 27. Mai 2021, sind nun auch lokale Akteure beteiligt. Die Ortsteile Waldeck und Sachsenhausen haben über das Städtebauförderprogramm „Lebendige Zentren“ in den nächsten zehn Jahren die Möglichkeit, Fördermittel für die Umsetzung öffentlicher und privater Sanierungsmaßnahmen zu erhalten. Die Mittel des Landes Hessen und des Bundes fließen in die Umsetzung eines Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes (ISEK) für die nordhessische Stadt. „Mit der erfolgreichen Bewilligung der Fördermittel…

Weiter lesen

Einladung zu Stadtspaziergängen in Sachsenhausen und Waldeck

Startschuss für das Förderprogramm „Lebendige Zentren“Waldeck (cw). Die Stadt Waldeck wurde mit dem Doppelkern Sachsenhausen-Waldeck erfolgreich in das Bund-Länder-Förderprogramm „Lebendige Zentren“ aufgenommen. Damit stehen der Kommune in den nächsten Jahren umfangreiche Fördermittel für die Unterstützung privater Bauherren und die Umsetzung öffentlicher Maßnahmen zur Verfügung. Vor diesem Hintergrund lädt die Stadt Waldeck Sie hiermit zu zwei Spaziergängen ein, jeweils durch den: Stadtteil Waldeck am Montag, 31.05.2021, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Treffpunkt Marktplatz Waldeck Stadtteil Sachsenhausen am Mittwoch, 02.06.2021, 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Treffpunkt Marktplatz Mit den Spaziergängen startet die…

Weiter lesen

Wahlen beim AFK der Waldeckischen Wirtschaft

Ralph Hübschmann weiter Vorsitzender – Martin Dörflinger und Dr. Michael Pielert neu im VorstandKorbach(pm). Auf der virtuellen Mitgliederversammlung am 2. März wurden der Vorsitzende, der Vorstand und die Rechnungsprüfer des Arbeitskreises für Kommunalfragen der Waldeckischen Wirtschaft (AFK) für die nächsten zwei Jahre gewählt. Ralph Hübschmann wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Es ist bereits seine zweite Amtsperiode. Martin Dörflinger von der Sparkasse Waldeck-Frankenberg sowie Dr. Michael Pielert von Fr. Fisseler GmbH & Co. KG wurden neu in den Vorstand gewählt. Nach 17 Jahren ehrenamtlicher Vorstandsarbeit, davon 15 Jahre als…

Weiter lesen