Letzte Wünsche erfüllen: Landkreis unterstützt Wünschewagen Nordhessen

Um auch schwer kranken Menschen in Waldeck-Frankenberg letzte Herzenswünsche zu erfüllen, unterstützt der Landkreis den Wünschewagen des ASB Nordhessen. Der Leiter des Fachdienstes Soziale Angelegenheiten beim Landkreis Dietmar Schulz(links) und erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese(rechts) waren bei der Inbetriebnahme des Fahrzeugs mit dabei. Foto: Landkreis Waldeck-Frankenberg Letzte Wünsche erfüllen: Landkreis unterstützt Wünschewagen Nordhessen

Korbach(pm). Noch einmal das Meer sehen, ein letzter gemeinsamer Familienausflug oder den Lieblingsverein im Sportstadion anfeuern: Der Wünschewagen des Arbeiter Samariter Bundes Nordhessen, kurz ASB, hilft dabei, schwer kranken Menschen einen letzten Herzenswunsch zu erfüllen, auch in Waldeck-Frankenberg. Der Landkreis unterstützt das Projekt. Der im August für Nordhessen neu in Betrieb genommene Wünschewagen ist speziell auf die Bedürfnisse der Fahrgäste abgestimmt: Spezielle Stoßdämpfer, eine Musikanlage und ein harmonisches Konzept aus Licht und Farben verschönern die Reise. Eine Rundum-Verglasung bietet einen Panoramablick auf die Umgebung. Zugleich verfügt er über die notwendige…

Read More

Hola que tal – Freizeit in Spanien mit Sonne, Strand und Meer

Freizeit in Spanien mit Sonne, Strand und Meer. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergHola que tal – Freizeit in Spanien mit Sonne, Strand und Meer

Waldeck-Frankenberg)pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg veranstaltet jedes Jahr im Sommer eine Auslandsfreizeit für die etwas älteren Jugendlichen. 35 Mädchen und Jungen im Alter von 14-17 Jahren traten in diesem Jahr die Reise nach Spanien an. Das Ziel war Platja d‘Aro in Nordost-Katalonien am Mittelmeer. Schon die Anreise mit dem Doppeldeckerbus war für viele der Jugendlichen ein Erlebnis. Am Urlaubsort erwartete sie strahlender Sonnenschein und ein interessantes Programm mit vielfältigen Unternehmungen. Trotz des umfangreichen Programms blieb reichlich Zeit für unterschiedlichste Freizeitaktivitäten, Sonnenbaden und Schwimmen. Zu den Höhepunkten der Freizeit gehörten die Stadttouren…

Read More

Über 10 Mio. Euro Infrastrukturförderung mit Darlehen aus dem Hessischen Investitionsfonds

Symbolbild von Photo Mix auf Pixabay Über 10 Mio. Euro Infrastrukturförderung mit Darlehen aus dem Hessischen Investitionsfonds

Land unterstützt 11 Projekte in Waldeck-Frankenberg Waldeck-Frankenberg(pm). Das Land Hessen beteiligt sich mit über 10 Mio. Euro mit sogenannten Investitionsfondsdarlehen an insgesamt 11 Projekten im Landkreis Waldeck-Frankenberg, wie die heimischen CDU-Landtagsabgeordneten Claudia Ravensburg und Armin Schwarz mitteilen. Konkret würden die folgenden Infrastrukturprojekte gefördert: Sanierung historisches Rathaus sowie Neubau von Haupt- und Nebengebäude in Korbach – 2.000.000 Euro Grundhafte Erneuerung K67 Diemelsee-Benkhausen, K99 Ortsdurchfahrt Gemünden-Lehnhausen und K106 Haina-Battenhausen bis Abzweig L3296 – 1.530.000 Euro Technische Sanierung am Kreishaus Korbach – 300.000 Euro Alle Schulformen, Inklusionsmaßnahmen – 200.000 Euro Generalsanierung der GS…

Read More

Wiegelmann neuer Unterbezirksvorsitzender der AfA in Waldeck-Frankenberg

Neugewählter AfA –Unterbezirksvorstand mit dem Unterbezirksvorsitzenden der SPD Waldeck-Frankenberg, Dr. Hendrik Sommer und Dr. Daniela Sommer, MdL. Foto: AfA Waldeck-FrankenbergWiegelmann neuer Unterbezirksvorsitzender der AfA in Waldeck-Frankenberg

Waldeck-Frankenberg(von Ralf Wiegelmann). Am Donnerstag, dem 15. August 2019 wurde die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) im Unterbezirk SPD Waldeck – Frankenberg neu gegründet. Als Unterbezirksvorsitzender wurde Ralf Wiegelmann (Korbach), mit seinen stellvertretenden Unterbezirksvorsitzenden Jutta Kahler (Korbach) und Christoph Vogel (Korbach) gewählt. Als Schriftführer wurde Klaus Köhler (Bad Arolsen) gewählt. Als Beisitzer gehören zukünftig dem neu gewähltem Vorstand Jaana Claus (Korbach), Gerhard Geitz Vorsitzender des DGB Kreisverbands Waldeck Frankenberg (Hatzfeld), Otmar Hanickel (Korbach), Ruth Piro-Klein (Burgwald), Jörg Schönfelder Betriebsratsvorsitzender des Conti-Werks Korbach (Korbach) an. Horst Behle (Bad Arolsen), Dagmar Kappelhoff (Willingen),…

Read More

Psychisch kranken Menschen zur Seite stehen

Elisabeth Hecht (hintere Reihe links), Dr. Britta Dittmar (2.v.l.) und Isabelle Battefeld (4.v.l.) vom Fachdienst Gesundheit haben die Gründung der Unabhängigen Beschwerdestelle Psychiatrie vom Landkreis aus begleitet. Die Stelle besteht aus Ehrenamtlichen, die Menschen zur Seite stehen, die problematische Erfahrungen mit dem Hilfesystem gemacht haben. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergPsychisch kranken Menschen zur Seite stehen

Unabhängige Beschwerdestelle Psychiatrie unterstützt Betroffene Waldeck-Frankenberg(pm). Für Menschen mit psychischen Erkrankungen, Suchtmittelabhängigkeit, Problemen im höheren Lebensalter oder persönlichen Krisen bietet der Landkreis Waldeck-Frankenberg im Rahmen seines Sozialpsychiatrischen Dienstes umfassende Unterstützungsangebote. Ein weiteres Angebot für diesen Personenkreis hält die kürzlich gegründete Unabhängige Beschwerdestelle Psychiatrie vor. Diese soll Menschen helfen, die problematische Erfahrungen mit dem Hilfesystem gemacht haben. Durch die Einrichtung der Unabhängigen Beschwerdestelle Psychiatrie wird das Hilfsangebot im Landkreis für Menschen, die eine psychische Erkrankung haben, ergänzt. In Hessen existieren bereits viele dieser Beschwerdestellen. Die Einrichtung soll mit dem Hessischen Gesetz…

Read More