Hessen sichert Biodiversität im Wald

Bäche im Wald – eine Renaturierung von Bachläufen und Durchlässen wird von HessenForst so naturnah wie möglich durchgeführt. Foto: A. Schilling, HessenForstHessen sichert Biodiversität im Wald

Naturexperten diskutieren Zukunft des Waldes Weilburg(pm). Auf Einladung von HessenForst fand im Juni das zweite Hessische Staatswaldforum in Weilburg statt. Forstexperten und Verbandsvertreter aus den Bereichen Naturschutz, Holznutzung, Tourismus, Sport und Jagd diskutierten, wie es um den Schutz der Biodiversität in Hessens Staatswald bestellt ist. Gemeinsam wurden Erfolge festgehalten und weitere mögliche Verbesserungen gesucht. Prof. Dr. Volker Zahner von der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, hielt auf dem Staatswaldforum fest: „Die Art und Weise, wie Hessen die Bedingungen für Biodiversität in seinem Wald sichert, kann sich sehen lassen.“ Die Fließgewässer im Wald und…

Read More

Grünschnitt gehört nicht in den Wald

Bild von EKM-Mittelsachsen auf Pixabay Grünschnitt gehört nicht in den Wald

NABU Hessen bittet darum Gartenabfälle korrekt zu entsorgen Wetzlar(pm). Während der sommerlichen Wärmephase ist die Vegetation regelrecht explodiert – für den ein oder anderen Gartenbesitzer kommt nun die Zeit, einen Pflegeschnitt durchzuführen. Der NABU Hessen bittet darum, sich damit noch bis zum 15. Juli zu gedulden und die Brut- und Setzzeit der heimischen Vögel abzuwarten. Danach heißt es: Grünschnitt korrekt entsorgen! Denn Gartenabfälle gehören nicht in Wälder oder andere Landschaftsbereiche, sie schädigen die Böden und verbreiten gebietsfremde Arten. Doch leider werden jedes Jahr aufs Neue zahlreiche Abfälle aus dem Garten…

Read More

Wilde Mädchen – auf in den Wald

Wilde Mädchen – auf in den Wald. Foto: Berthold LangenhorstWilde Mädchen – auf in den Wald

Ferienfreizeit vom 1.- 5. Juli 2019 auf der Jugendburg Hessenstein Vöhl-Burg Hessenstein(pm). Rund um das Erleben des wilden Waldes dreht sich alles bei der Ferienfreizeit der Jugendburg Hessenstein und der NAJU Hessen vom 1.-5. Juli 2019 für Mädchen von 8 bis 12 Jahren auf der Jugendburg Hessenstein in der Nationalparkregion Kellerwald-Edersee. Eine Woche lang erkunden die Mädchen den Wald mit allen Sinnen, schnitzen Messer, Löffel und kunstvoll verzierte Wanderstöcke und lernen, wie man mit einfachen Hilfsmitteln Feuer macht. Auf dem abenteuerlichen Programm stehen auch die Spurensuche, das Beobachten wilder Tiere…

Read More

Naturnahe Forstwirtschaft: Domanialkommission besichtigt Waldeckische Waldbestände

Die Mitglieder der Domanialkommission haben sich bei einem Besuch in den Domanialwäldern ein Bild von den Waldeckischen Waldbeständen gemacht. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergNaturnahe Forstwirtschaft: Domanialkommission besichtigt Waldeckische Waldbestände

Bad Arolsen(pm). Die Waldeckische Domanialverwaltung ist mit 19.000 Hektar Waldfläche der größte kommunale Waldbesitzer in ganz Deutschland. Landrat Dr. Reinhard Kubat und Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese haben sich gemeinsam mit der Domanialkommission bei einem Waldbegang ein Bild von dem bundesweit einzigartigen Forstbestand gemacht. Naturnah, nachhaltig und ökonomisch, die Bewirtschaftung des Domanialwalds ist geprägt durch eine langfristige Stabilisierung der Baumbestände mit möglichst vielfältigen Baumarten. Über die Maßnahmen, die die Waldeckische Domanialverwaltung als Eigenbetrieb des Landkreises Waldeck-Frankenberg trifft, um dieses Ziel zu erreichen, hat sich die Domanialkommission, bestehend aus Vertretern der Kommunen…

Read More

20 Kinder erlebten eine abenteuerliche Zeit auf Burg Hessenstein

Foto:Landkreis Waldeck-Frankenberg20 Kinder erlebten eine abenteuerliche Zeit auf Burg Hessenstein

Minifreizeit des Landkreises Jugendburg Hessenstein(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg veranstaltete in der ersten Osterferienwoche eine Minifreizeit auf der Jugendburg Hessenstein. Insgesamt 20 Jungen und Mädchen im Alter von 7 – 10 Jahren hatten sich angemeldet, um vier „ritterliche“ Tage auf der Burg zu verbringen. Für die Kinder gab es ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Bei herrlichem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen haben sie das Gelände der Jugendburg auf einer spaßigen Rallye erforscht. Auch der Kellerwald rund um die Burg wurde während einer großen Wanderung zum Thema „Wald und Wildnis“ erkundet. Die Abendstunden…

Read More