Verdorbenes Fleisch in Korbacher Altstadt ausgelegt

Polizei warnt Hundebesitzer und sucht Zeugen Korbach (ots). Am heutigen Freitagmorgen findet eine Hundebesitzerin ein rohes, verdorbenes Stück Fleisch in der Korbacher Altstadt. Vermutlich wurde es absichtlich ausgelegt, um Hunden Schaden zuzufügen. Die Polizei warnt Hundebesitzer vor weiteren ausgelegten Ködern und sucht nun Zeugen. Heute Morgen, gegen 9:30 Uhr, findet eine Hundebesitzerin aus Korbach auf dem ehemaligen Kinderspielplatz im “Tempel” ein rohes, verdorbenes Stück Fleisch. Sie sagt gegenüber den ermittelnden Beamten der Ermittlungsgruppe Korbach aus, dass es sich dabei nicht um einen Speiserest handelte, sondern mutmaßt, dass das verdorbene Stück…

Weiter lesen